Mein Konto
    Action satt: Ronda Rousey und "The Raid"-Star Iko Uwais im neuen Film von Peter Berg ("Battleship")
    Von Björn Becher — 03.03.2015 um 13:15

    Am Oscar-Wochenende teaserte Peter Berg bereits, dass etwas in der Luft ist, als er ein Foto von sich, Ronda Rousey und Iko Uwais veröffentlichte. Nun ist klar, das Trio macht den Actionfilm "Mile 22" zusammen.

    Merantau Films / Metropolitan FilmExport
    Da trifft geballte Action-Power aufeinander: Ultimate-Fighterin Ronda Rousey, die gerade am vergangenen Samstag (28.2.2015) im Ring mal wieder zeigte, was sie drauf hat, trifft auf "The Raid"-Star Iko Uwais. Möglich macht diese Zusammenarbeit Peter Berg. Der Regisseur von u. a. "Battleship", "Lone Survivor" und "Hancock" produziert den Action-Thriller "Mile 22" und konnte dafür Rousey und Uwais gewinnen.

    Gegenüber Variety ist Berg voller Vorfreude auf die neue Aufgabe: "Ich bin begeistert von der Möglichkeit mit Ronda und Iko zu arbeiten und einen Film zu erschaffen, der im Geist der neuen Welle von Nahkampf-Actionfilmen steht, die momentan aus Indonesien kommen."

    In dem neuen Projekt spielt Ronda Rousey eine CIA-Agentin, die sich mit einem indonesischen Polizisten (Iko Uwais) zusammentun muss, als sie mit Brutalität und extremer Polizeikorruption konfrontiert werden. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Serienautor Graham Roland (u. a. beteiligt an "Lost", "Prison Break" und "Fringe"). Berg wird selbst wohl nicht die Regie übernehmen. Ein Regisseur muss noch angekündigt werden.

    Rousey ist nach ihrem Debüt in "The Expendables 3" als nächstes in "Fast & Furious 7" zu sehen.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top