Mein Konto
    Oscarpreisträgerin Octavia Spencer spielt Gott – in der Bestseller-Adaption "The Shack" aka "Die Hütte"
    09.03.2015 um 16:50

    Manch einem Fundamentalisten mag das nicht passen, aber in William P. Youngs Bestseller "The Shack" (dt. "Die Hütte") tritt Gott als Afroamerikanerin auf – in der Verfilmung übernimmt Oscarpreisträgerin Octavia Spencer die Rolle.

    2015 Concorde Filmverleih GmbH / Andrew Cooper
    Der Roman "The Shack" von William P. Young erschien 2007, wurde zum Bestseller und steht bei uns unter dem Titel "Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott" in den Buchläden. Lionsgate wird das Buch ins Kino bringen, mit Stuart Hazeldine ("Exam") als Regisseur, "Marco Polo"-Erfinder John Fusco als Drehbuchautor und Octavia Spencer ("The Help") als Gott. Zumindest ist die Oscarpreisträgerin Variety nach in den letzten Verhandlungen für die Rolle.

    Im Roman müssen Mackenzie "Mack" Allen Philips und seine Frau Nan mit einem tragischen Verlust zurechtkommen. Auf einer Kanutour verschwindet die kleine Tochter Missy und es ist stark davon auszugehen, dass sie entführt und ermordet wurde. Macks Welt wird dunkel, er bekommt Depressionen. Vier Jahre später aber erhält er einen merkwürdigen Brief. Der Verfasser will sich mit Mack auf der Hütte treffen, auf der Missy mutmaßlich getötet wurde, und er stellt sich als Gott heraus, der in Gestalt einer freundlichen Afroamerikanerin auftritt. Jesus – ein hebräischer Handwerker – und der Heilige Geist in Form einer asiatischen Frau namens Sarayu sind auch da…

    Die Produktion von "The Shack" soll im Frühjahr 2015 beginnen. Octavia Spencer ist ab 19. März 2015 in der Young-Adult-Adaption "Die Bestimmung – Insurgent" zu sehen.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top