Mein Konto
    Sogar "Avatar 5" möglich: James Cameron hat gleich vier Sequel-Drehbücher
    29.04.2015 um 11:32

    James Cameron nimmt sich Zeit mit der Arbeit an den Sequels zu „Avatar“. Drei weitere Filme sind angekündigt. Momentan wird an den Drehbüchern gefeilt und diese Arbeit könnte zu einer Überraschung führen. Denn es gibt ein Drehbuch zu „Avatar 5“.

    20th Century Fox
    Anfang 2015 wurde bekannt, dass James Cameron „Avatar 2“ um ein Jahr nach hinten verschiebt. Statt Weihnachten 2016 sehen wir den zweiten Ausflug nach Pandora erst Ende 2017. Der Grund: Der Regisseur will mehr Zeit für seine Mammut-Produktion, bei der gleich drei Sequels auf einmal gedreht werden sollen – oder womöglich sogar vier?

    Komponist James Horner, der eng mit James Cameron zusammen arbeitet, verriet im Interview mit HeyUGuys nun zumindest, dass Cameron momentan Drehbücher für gleich vier Fortsetzungen vorliegen. Momentan sei der Regisseur mit dem Versuch beschäftigt, daraus nur drei Filme zu machen. Das Vorhaben sei es, zu verhindern, dass die Geschichte so episch werde, dass sie auch einen fünften Film umfasse. Die Frage ist nur, was passiert, wenn dies nicht ohne Abstriche möglich ist? Durchaus denkbar, dass Cameron dann gleich auch noch einen fünften Film in Angriff nimmt.

    Momentan scheint aber das Bestreben zu sein, es auf drei weitere Filme zu beschränken. Schließlich ist der gemeinsame Dreh von drei Filmen schon eine wahre Herkules-Aufgabe. Auf einen weiteren Film müsste sich dann zudem auch Studio Fox erst noch einlassen…




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top