Mein Konto
    Start der gefeierten HBO-Comedyserie "Togetherness" mit "Two and a Half Men"-Star Melanie Lynskey auf Sky
    Von Markus Trutt — 10.06.2015 um 08:00

    In „Togetherness“ raufen sich vier Enddreißiger zusammen, um gemeinsam ihr Leben wieder auf Vordermann zu bringen. Sky zeigt die neue tragikomische HBO-Serie der Duplass-Brüder ab dem heutigen 10. Juni 2015 als Deutschlandpremiere.

    HBO
    Brett (Mark Duplass), seine Frau Michelle (Melanie Lynskey), sein bester Kumpel Alex (Steve Zissis) und Michelles Schwester Tina (Amanda Peet) gehen allesamt auf die 40 zu, haben sich hinsichtlich ihrer Lebensentwürfe jedoch in Sackgassen manövriert. Während in der Beziehung von Brett und Michelle trotz der beiden gemeinsamen Kinder inzwischen die Luft raus ist, muss der erfolglose Schauspieler Alex wegen akuter Geldprobleme seine Wohnung verlassen, woraufhin er vorübergehend bei Brett und Michelle unterkommt. Und auch Tina findet nach der schmerzlichen Trennung von ihrem langjährigen Freund Zuflucht im Haus ihrer Schwester. Dort versuchen sie fortan alle gemeinsam, mit den Tücken des tristen Alltags fertigzuwerden und wieder mehr Pep in ihr Leben zu bringen.

    Mit „Togetherness“ haben die „Cyrus“- und „Jeff, der noch zu Hause lebt“-Macher Mark und Jay Duplass erstmals eine eigene Fernsehserie kreiert, die sie obendrein auch eigenhändig inszeniert haben. Unterstützt wurden sie bei der Konzeptfindung von Steve Zissis, der ebenso wie Mark Duplass auch eine der vier Hauptrollen übernommen hat. Weibliche Gesellschaft bekommen sie dabei von „Identität“-Star Amanda Peet und Melanie Lynskey, die Comedy-Fans wohl am ehesten als Stalkerin Rose aus „Two and a Half Men“ bekannt sein dürfte.

    Zissis und die Duplass-Brüder haben in „Togetherness“ jede Menge eigene Erfahrungen verarbeitet und wollen so einen besonders authentischen, tragikomischen Blick auf das Leben und die Probleme von Enddreißigern werfen. Laut zahlreichen US-Kritikern scheint ihnen dieses kühne Vorhaben geglückt zu sein. Eine zweite Staffel ist dank der positiven Resonanz bereits bestellt.

    Sky-Kunden können sich hierzulande nun selbst ein Bild von „Togetherness“ machen. Der Pay-TV-Sender zeigt die acht Episoden der ersten Staffel ab dem heutigen 10. Juni 2015 immer mittwochs ab 21.00 Uhr im Doppelpack auf Sky Atlantic HD. Parallel werden die jeweiligen Folgen auch über Sky Online und Sky Go sowie am Folgetag über Sky Anytime abrufbar sein. 



    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top