Mein Konto
    "Pitch Perfect 3": Starttermin steht fest, Anna Kendrick und Rebel Wilson auch dabei
    Von Johanna Slomski — 16.06.2015 um 10:22

    Nach dem beachtlichen Erfolg von „Pitch Perfect 2“ ahnten Fans der Barden Bellas bereits, dass eine weitere Fortsetzung nicht lange auf sich warten lassen würde. Ab dem 21. Juli 2017 soll der A-Capella-Trupp um Anna Kendrick nun erneut singen.

    Universal
    Die Barden Bellas werden ein weiteres Mal ihre lieblichen Stimmen zum Klingen bringen: Universal hat laut Variety angekündigt, dass „Pitch Perfect 3“ am 21. Juli 2017 in die US-amerikanischen Kinos kommen wird und dass unser aller Lieblings-Goldkehlchen Anna Kendrick („Up in the Air“) und Rebel Wilson („Brautalarm“) mit von der Partie sein werden. Kendrick teilte ihre Freude über die „Pitch Perfect 3“-Nachricht auch gleich mit ihren Fans via Instagram:

    Happening #3

    Ein von Anna Kendrick (@annakendrick47) gepostetes Foto am



    Wenn man sich den Siegeszug anschaut, den „Pitch Perfect 2“ seit der Veröffentlichung am 14. Mai 2015 hingelegt hat, überrascht die offizielle Ankündigung der die baldigen Fortsetzung wenig. Denn mit einem Einspielergebnis von bis heute mehr als 260 Millionen Dollar hat der Film sein Budget von gerade einmal 29 Millionen Dollar weit hinter sich gelassen.

    Während Universal gegenwärtig in Verhandlungen mit Kay Cannon steckt, die bereits die Drehbücher von „Pitch Perfect“ und „Pitch Perfect 2“ zu verantworten hatte, ist unklar, ob Elizabeth Banks ihren Posten vor und hinter der Kamera auch ein weiteres Mal bekleiden wird. Mit „Pitch Perfect 2“ hat das Allround-Talent sein Regie-Debüt gegeben und steckt gegenwärtig in Verhandlungen für die Fantasy-Verfilmung „Red Queen“, sodass sie möglicherweise für „Pitch Perfect 3“ nicht zur Verfügung stehen wird.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top