Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Rings" und "Freitag der 13.": Neue Starttermine für die Horrorfilme
    Von Björn Becher — 28.10.2015 um 16:02

    Nachdem kürzlich bekannt wurde, dass Horror-Fans auf „Rings“ und „Freitag der 13.“ noch etwas länger warten müssen, gibt es nun die neuen deutschen Starttermine.

    Paramount Pictures
    Wie Paramount ankündigte, kommt „Rings“ am 14. April 2016 in die deutschen Kinos. Im dritten Teil der amerikanischen „Ring“-Reihe um die unheimliche Samara und ein tödliches Videotape mischt unter anderem „Big Bang Theory“-Star Johnny Galecki mit. Laut Regisseur F. Javier Gutierrez („72 Stunden - Deine letzten 3 Tage") spielt sein Horror-Sequel dabei satte 13 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films mit Naomi Watts.

    In „Freitag der 13.“ mordet derweil einmal mehr Kult-Killer Jason Vorhees. Am 12. Januar 2017 soll der Film in die deutschen Kinos kommen, womit sich Paramount an den US-Start hält. Der ist am 13. Januar 2017, also an einem Freitag, den 13. - passend zum Filmtitel. Noch kann es hier aber Verzögerungen geben, da das Projekt noch entwickelt wird. So hieß es zuletzt, dass das aktuelle Drehbuch noch einmal von einem neuen Autor überarbeitet werden soll. David Bruckner („V/H/S“) ist als Regisseur an Bord. Darsteller gibt es noch keine.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top