Mein Konto
    7 Dinge, die wir schon jetzt über das “Harry Potter“-Spin-off “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ wissen
    Von David Herger — 10.11.2015 um 08:30

    Vergangene Woche wurden die ersten Fotos zu „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ veröffentlicht. Aber obwohl große Geheimniskrämerei um das Projekt betrieben wird, wissen wir schon ein paar Dinge über das „Harry Potter“-Spin-off.

    Warner Bros.
    1. Es wird ein ganz anderer Film als Warner Bros. ursprünglich geplant hatte

    Als bekannt wurde, dass die Handlung von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ 70 Jahre vor den Ereignissen der „Harry Potter“-Saga spielt und abenteuerlustige Entdecker im Zentrum der Geschichte stehen werden, erwarteten viele eine Art „Indiana Jones“ mit Magiern. Laut dem Guardian war das ursprünglich auch der Plan des Studios Warner Bros., doch zuletzt hieß es nun, dass die Trilogie thematisch eher solchen Franchises wie „Ghostbusters“ oder „X-Men“ ähneln wird. Sicherlich eine spannende, wenn auch gewagte Kombination!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top