Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Beyond The Sun": Papst Franziskus wird Schauspieler
    Von Tobias Mayer — 02.02.2016 um 10:31
    facebook Tweet

    Er gilt als fortschrittlicher Papst, der Neues ausprobiert – wozu nun auch die Schauspielerei gehört: Papst Franziskus wird sich im Familienfilm „Beyond the Sun“ selbst spielen.

    Universum Film
    Der Vatikan verriss kürzlich den allseits beliebten „Star Wars 7“ und setzt nun an, es besser zu machen – mit einem eigens von Papst Franziskus angeregten Familienfilm, in dem sich Seine Heiligkeit gleich auch selbst spielt. Wie der Hollywood Reporter meint, wird es das erste Mal in der Kirchengeschichte, dass ein Papst als Schauspieler in einem Film auftritt.

    Beyond The Sun” heißt der geplante, vom Heiligen Vater initiierte Familienfilm, den AMBI Pictures produzieren wird. Franziskus ging es Entertainment Weekly nach darum, einen Kinderfilm über die Lehren von Jesus drehen zu lassen. Die Einnahmen des Films sollen an zwei Kinderhilfsorganisationen in Argentinien gehen, der Heimat von Franziskus.

    Beschrieben wird „Beyond The Sun” als „Film über Kinder aus unterschiedlichen Kulturen, die lernen, den Aposteln nachzueifern und Jesus' Parabeln zu verstehen.“ Das hinter dem Projekt eine Werbebotschaft für die katholische Kirche steht, deutet Produzent und AMBI-Mitgründer Andrea Iervolino in seiner Stellungnahme an: „Das ist nicht nur ein Film für uns, das ist eine Botschaft. Und gibt es jemand Besseren an der Seite als den Papst, wenn man eine bedeutende gesellschaftliche und spirituelle Botschaft vermitteln will?“

    AMBI Pictures erregte kürzlich mit einem geplanten Biopic über Ferruccio Lamborghini und einem geplanten Remake von „Memento“ Aufmerksamkeit.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top