Mein Konto
    "Sing Street": Erster deutscher Trailer zum neuen Musikfilm von "Once"-Regisseur John Carney
    Von Annemarie Havran — 04.03.2016 um 11:15

    Um ein Mädchen zu beeindrucken, lohnt es sich schon auch mal, eine Band zu gründen. Genau das macht Schüler Conor (Ferdia Walsh-Peelo) in John Carneys 80er-Jahre-Musikfilm „Sing Street“. Hier ist der erste deutsche Trailer:

    Schon in „Once“ und „Can A Song Save Your Life?” widmete sich Regisseur John Carney dem Thema Musik, nun fügt er in seinem neuesten Werk „Sing Street” ein weiteres Thema hinzu: die 80er. In dieser Zeit geht nämlich der 14-jährige Conor (Ferdia Walsh-Peelo) in Dublin zur Schule. Der ziemlich uncoole Junge verknallt sich eines Tages in die hippe Raphina (Lucy Boynton) und schmiedet einen Plan, um sie zu beeindrucken. Gemeinsam mit seinen Freunden will er eine Band gründen und beim Schulball aufspielen. Dumm nur, dass er gar kein Instrument spielen kann…

    Die Musik-Komödie „Sing Street“ kommt am 26. Mai 2016 ins Kino, als Conors Vater wird „Game Of Thrones“-Star Aidan Gillen zu sehen sein. Außerdem sind auch noch Jack Reynor („Transformers 4“), Maria Doyle Kennedy („Orphan Black“) und Kelly Thornton („Das Leben ist ein Kinderspiel“) mit dabei.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top