Mein Konto
    "Rogue One: A Star Wars Story": Namen und Beschreibungen zu Hauptfiguren enthüllt
    Von Tobias Mayer — 17.05.2016 um 12:39

    Im Spin-off „Rogue One: A Star Wars Story” werden gut gehütete Todessternpläne geklaut – passend dazu landeten gut gehütete Informationen zum Film online, aus einem Begleitbuch. Jetzt kennen wir die Namen und Aufgaben vieler Hauptfiguren…

    Disney
    Die renitente Jyn Erso (Felicity Jones) führt in „Rogue One: A Star Wars Story” ein Team an, das im Auftrag der Rebellen die Pläne zum Todesstern des Imperiums erbeuten soll, bevor Schlimmeres passiert – das wissen wir u. a. aus dem Trailer zum ersten „Star Wars“-Spin-off. Die Fan-Seite Jedi-Bibliothek musste nur ein paar Mal klicken, um jede Menge Bilder und Figurenbeschreibungen zu „Rogue One“ in die Hände zu bekommen. Offenbar waren Seiten des Buchs „Rogue One: A Star Wars Story: The Official Visual Story Guide“ im Edelweiss-Katalog online, bevor jemand den Fehler bemerkte und die Seite wieder offline nahm.

    Ein offizielles Mannschaftsbild zu „Rogue One“ kennen wir schon, jetzt gibt’s also via Jedi-Bibliothek die Beschreibungen dazu.


    Lucasfilm Ltd.

    In der Mitte steht – wir wussten es – Felicity Jones als Jyn Erso, eine hochbegabte Soldatin und Kriegerin (auf sich allein gestellt, seit sie 15 ist und mit beachtlichem Vorstrafenregister).

    Links neben Jones sind Diego Luna als Captain Cassian Andor – Offizier der Rebellenallianz – und Riz Ahmed (sitzend) als Rebellensoldat Bodhi.

    Rechts neben Felicity Jones sehen wir – mit Kampfstab, sitzend – Donnie Yen als Chirrut, ein spiritueller Krieger, und dahinter Jiang Wen als Baze, der sein Geld als freischaffender Attentäter verdient.

    Nicht im Bild: Alan Tudyk als computeranimierter Vollstreckerdroide K-250, hier geht Jedi-Bibliothek von einem übergelaufenen imperialen Modell aus (Vorbild Finn). Weitere wichtige Figuren sollen die Krieger-Aliens Pao und Bistan sein.
    Gekämpft wird gegen Ben Mendelsohn („Bloodline“), der im Trailer mit langem weißen Anzug durchs Wasser geht und Direktor Krennic spielt. Er ist ein Militärdirektor des Imperiums, der den Klau der Pläne verhindern soll.


    The Walt Disney Company France


    Gekämpft wird auch gegen Darth Vader (wieder mit der Stimme von James Earl Jones), dieses offene Geheimnis dürfte durch eine der Buchseiten endgültig bestätigt sein. „Rogue One: A Star Wars Story“, noch mit Forest Whitaker und Mads Mikkelsen (als Vater von Jyn Erso), kommt am 15. Dezember 2016 in unsere Kinos, inszeniert von „Godzilla“-Regisseur Gareth Edwards und ganz im Stil von „Star Wars: Episode 4 – Eine neue Hoffnung“ – kein Wunder, das Spin-off spielt kurz vorher.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top