Mein Konto
    "Dear Eleanor": Deutscher Trailer zur Tragikomödie mit Jessica Alba und einem verrückten Roadtrip durch die 60s
    Von Markus Trutt — 10.07.2016 um 14:00

    In „Dear Eleanor“ begeben sich zwei Mädchen auf eine Odyssee quer durch die USA. Der deutsche Trailer zur Tragikomödie zeigt nun schon, dass dies für die beiden Ausreißerinnen der Beginn eines unvergesslichen Abenteuers ist.

    Kalifornien, 1962: Die 14-jährige Ellie (Liana Liberato) und ihre beste Freundin Max (Isabelle Fuhrman) nehmen zur Zeit der Kubakrise von zu Hause Reißaus und brechen zu einem abenteuerlichen Roadtrip nach New York auf, um ihr großes Vorbild, die ehemalige First Lady Eleanor Roosevelt, ausfindig zu machen. Dabei machen sie auf ihrer turbulenten Reise schon bald allerlei faszinierende Bekanntschaften. Doch bleibt ihr Verschwinden nicht lange unbemerkt und so macht sich Ellies besorgter Vater Bob (Luke Wilson) zusammen mit dem Teenager Billy (Joel Courtney) schließlich auf die Suche nach den beiden Mädchen.

    Mit „Dear Eleanor“ hat „Auf schlimmer und ewig“- und „Entourage“-Star Kevin Connolly erst zum zweiten Mal die Regie bei einem Langfilm übernommen. Für die Besetzung konnte er dabei neben seinen zwei Hauptdarstellerinnen Liana Liberato („Wenn ich bleibe“) und Isabelle Fuhrman („Orphan - Das Waisenkind“) sowie „Super 8“-Star Joel Courtney und Luke Wilson („Idiocracy“) unter anderem noch Jessica Alba („Sin City“), Josh Lucas („American Psycho“) und Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick Schwarzenegger („Scouts vs. Zombies“) gewinnen.

    Nachdem das tragikomische Abenteuer vor kurzem bereits in den USA für das Heimkino veröffentlicht wurde, erscheint es am 4. August 2016 auch hierzulande direkt auf DVD.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top