Mein Konto
    Charlie Sheen und "King of Queens"-Star Leah Remini spielen Sohn und Stiefmutter in "Mad Families"
    Von Nina Becker — 21.09.2016 um 12:36

    Demnächst stehen die Comedystars Charlie Sheen und Leah Remini für die Streamingplattform Crackle gemeinsam vor der Kamera. Sie übernehmen Hauptrollen in der neu angekündigten Komödie „Mad Families“.

    Warner Bros. / ABC Studios

    Drei Familien aus völlig unterschiedlichen Kulturkreisen, ein kleiner Campingplatz und ein verlängertes Wochenende im Grünen: Die Handlung der neuen Crackle-Produktion „Mad Families“ scheint auf lustiges Chaos zu setzen und der Cast der Komödie kann mit einigen Stars punkten. „Two And A Half Men“-Star Charlie Sheen soll laut Variety in die Rolle von Charlie Jones schlüpfen. Jones wird als „liebenswerter Kindskopf mit einem Herzen aus Gold und einem einzigartigen Blick auf die Welt“ beschrieben. Als seine Stiefmutter Cheyenne wird „King of Queens“-Darstellerin Leah Remini zu sehen sein. Das Drehbuch zum Film, der für die US-amerikanische Streamingplattform Crackle produziert wird, stammt aus der Feder von David Spade („Joe Dreck“) und Fred Wolf („Kindsköpfe“), der außerdem auch die Regie übernehmen wird. Charlie Sheen wird nicht nur vor der Kamera stehen, sondern auch produzieren. Neben Sheen und Remini werden im Film unter anderem auch Chris Mulkey („Whiplash“), Barry Shabaka Henley („Better Call Saul“) und Clint Howard („Arrested Development“) mit von der Partie sein. Die Dreharbeiten in Los Angeles haben bereits begonnen. Einen Starttermin hat die Komödie bisher aber noch nicht.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top