Mein Konto
    "Gifted": Titel und erstes Bild vom Cast der neuen "X-Men"-Serie
    Von Björn Becher — 11.03.2017 um 11:24

    „X-Men“-Regisseur Bryan Singer und Produzentin Lauren Shuler Donner arbeiten aktuell an einer neuen Serie, die in dem Mutanten-Universum spielt. Nun gibt es den Titel und ein Bild des Castes.

    20th Century Fox
    Produzentin Lauren Shuler Donner enthüllte via Twitter, dass die bislang unbetitelte „X-Men“-Serie „Gifted“ heißen wird. Den Titel nannte sie in einem Tweet, der die Darsteller bei der Lesung des Drehbuchs zeigt:



    Neben der bislang schon das „X-Men“-Filmuniversum mitverantwortenden Shuler Donner wird auch Regisseur Bryan Singer bei „Gifted“ mitmischen. Er wird ebenfalls produzieren und zudem die Pilotfolge inszenieren. Die Serie wird im selben Universum wie die Filme spielen. Matt Nix („Burn Notice“, „The Good Guys“) ist der verantwortliche Autor.

    Im Mittelpunkt steht zwei gewöhnliche Eltern, die herausfinden, dass ihre Kinder Mutantenkräfte haben. Da die Regierung Mutanten verfolgt, müssen sie sich verstecken und schließen sich daher einem in Untergrund lebenden Netzwerk von anderen Menschen mit Kräften an.

    Als Darsteller wurden bislang u. a. Stephen Moyer („True Blood“) und Amy Acker („Person Of Interest“) als Reed und Kate Stewart, die im Mittelpunkt der Serie stehenden Eltern, angekündigt. Natalie Alyn Lind („Gotham“) spielt ihre Tochter Lauren, während Blair Redford („Switched At Birth“) als Sam, der Anführer der Untergrund-Mutanten-Gruppe mit von der Partie ist. Über besondere Fähigkeiten verfügen derweil Jamie Chung („Sucker Punch“) als Blink, Emma Dumont („Aquarius“) als Lorna Dane alias Polaris und Sean Teale („Mr. Selfridge“) als Marcos Diaz alias Eclipse, einen Mutanten, den es nicht in den Comics gibt, sondern der extra für die Serie entwickelt wurde. Der aus „Burn Notice“ bekannte Coby Bell verkörpert derweil wohl die Regierungsseite. Wie das neue Bild zudem enthüllt, gehört auch der als Fanliebling Klaus aus „Vampire Diaries“ und „The Originals“ bekannte Joseph Morgan nun scheinbar zum Cast

    Sollte der Pilot zur Bestellung einer ganzen Serienstaffel führen, könnte diese bereits im Herbst 2017 anlaufen. Mit „Legion“ startete gerade erst ein weitere „X-Men“-Serie, allerdings hat diese (bisher) keine Verbindungen zum Filmuniversum.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top