Mein Konto
    Rockmusiker Tom Petty ist tot
    Von Maren Koetsier — 03.10.2017 um 09:53

    Rocklegende und Songwriter Tom Petty ist im Alter von 66 Jahren verstorben. Seine Musik war in vielen Filmen zu hören, er selbst wagte sich auch vor die Kamera.

    Tig Productions / Warner Bros.

    Tom Petty ist am 2. Oktober 2017 im Alter von 66 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben, das berichten unter anderem Deadline und die Los Angeles Times. Die Karriere des Rockmusikers kam in den 1970er Jahren mit Tom Petty & the Heartbreakers in Schwung, später feierte er auch solo große Erfolge.

    Der 1950 als Thomas Earl Petty geborene Musiker wagte sich auch vor die Kamera, wobei er sich meistens selbst spielte. So hatte er 1978 einen Cameo-Auftritt in John A. Alonzos „FM“ und war in den 80ern auch in „Made In Heaven“ und mehreren Episoden der „It's Garry Shandling's Show“ zu sehen. 1997 spielte er den Bürgermeister von Bridge City in „Postman“ mit Kevin Costner. Auch bei den „Simpsons“ hatte er als animierte Figur einen Gastauftritt. Außerdem lieh er Elroy Kleinschmidt seine Stimme in der die animierten Serie „King Of The Hill“.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top