Mein Konto
    "Bigger": Mr. Universe spielt jungen Arnold Schwarzenegger im Bodybuilding-Biopic
    Von Tobias Tißen — 17.10.2017 um 11:50

    Ab den 1950ern revolutionierten die Weider-Brüder den Kraftsport. Unter anderem förderten sie auch den jungen Arnold Schwarzenegger. Im Biopic „Bigger“ wird der muskulöse Österreicher nun von Mr. Universe 2014 verkörpert.

    NSM Records

    Sie gründeten die International Federation of Bodybuilding & Fitness, riefen den renommierten Mr.-Olympia-Wettbewerb ins Leben, entwickelten Trainingsprogramme und Nahrungsergänzungsmittel für Kraftsportler, veröffentlichten Bodybuilding-Magazine und luden 1968 einen 19-jährigen Österreicher namens Arnold Schwarzenegger in die USA ein: Die Brüder Joe und Ben Weider. Ihre Geschichte soll im kommenden Biopic „Bigger“ von Regisseur George Gallo („Middle Men“) erzählt werden. In die Rolle von Action-Veteran Schwarzenegger in seinen jungen Jahren schlüpft dabei Mr. Universe 2014 Calum Von Moger, berichtet Deadline.

    New KSM / The Vladar Company
    Links: Arnie in „Pumping Iron“ (1977), rechts: Calum Von Moger in „Generation Iron 2“ (2017).

    Als Joe und Ben Weider stehen Tyler Hoechlin („Teen Wolf“) und Aneurin Barnard („Dunkirk) vor der Kamera, ihren größten Konkurrenten, Fitness-Magazin-Verleger Bill Hauk, verkörpert Kevin Durand („X-Men Origins: Wolverine“). Weiterhin gehören auch Steve Guttenberg („Police Academy“), Tom Arnold („True Lies“), DJ Qualls („Road Trip“), Victoria Justice („Victorious”), Julianne Hough („Rock Of Ages“) und Colton Haynes („Arrow“) zum Cast des Bodybuilder-Biopics. Die Dreharbeiten zu „Bigger“ finden derzeit in Alabama, USA statt. 

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top