Mein Konto
    Deutsche Kinocharts: Pixars "Coco" bezwingt "Paddington 2"
    Von Markus Trutt — 04.12.2017 um 09:19

    Pixar landet mit seinem neuen Streich einen weiteren Hit: „Coco“ kann sich auch hierzulande die Führung in den Kinocharts sichern und damit „Paddington 2“ nach nur einer Woche vom Thron stoßen.

    The Walt Disney Company

    Pixar ist und bleibt ein Publikumsmagnet, auch wenn der jüngste Streich der Animationsschmiede nicht ganz so durchstartet wie deren größte Hits. Von der Konkurrenz lässt sich „Coco - Lebendiger als das Leben“ jedenfalls keinen Bären aufbinden und feiert an der Spitze der deutschen Kinocharts siegestrunken den Tag der Toten. Laut InsideKino verhalfen rund 200.000 Besucher dem musikalischen Abenteuer im Jenseits an seinem ersten Wochenende zu Platz eins.

    Aber auch auf dem zweiten Rang wird Familienunterhaltung groß geschrieben. Zwar muss „Paddington 2“ nach nur einer Woche schon die Führungsposition räumen, doch kann sich der flauschige Bär über 125.000 weitere Tickets für seinen gefeierten zweiten Kinoauftritt freuen.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Coco"

    Auf den restlichen Plätzen tummeln sich ebenfalls alte Bekannte, die genau wie „Paddington 2“ dank „Coco“ alle um jeweils eine Position nach unten gerutscht sind. Während rund 110.000 Zuschauer zur etwas anderen Schulstunde bei Elyas M’Barek erschienen sind und den Dauerbrenner „Fack ju Göhte 3“ damit auf einem soliden Bronzerang platzieren, lösten 105.000 weitere Besucher ein Zugticket bei Kenneth Branagh, um dem „Mord im Orient-Express“ beizuwohnen. Für die Helden der „Justice League“ reicht es am dritten Wochenende nach Kinostart mit knapp über 70.000 verkauften Kinokarten derweil nur noch zu Rang fünf.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top