Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach dem Meisterwerk "Auslöschung": Alex Garland erhält Pilot-Bestellung für Thriller-Serie "Devs"
    Von Annemarie Havran — 14.03.2018 um 12:55

    Seit dem 12. März 2018 ist Alex Garlands Sci-Fi-Thriller „Auslöschung“ auf Netflix zu sehen und Fans können sich jetzt schon auf neuen Stoff des Regisseurs freuen: FX hat eine Pilotfolge seiner Serie „Devs“ bestellt.

    Netflix

    Devs“ wie in „Developers“, also „Entwickler“ – so heißt das neue Serienprojekt von Filmemacher und „Ex Machina“-Regisseur Alex Garland, über das er bereits im Februar 2018 mit Fandango und Collider sprach. Nun berichtet Deadline, dass das als achtteilige Serie geplante Projekt eine Pilotfolgenbestellung von FX erhalten hat. Garland schrieb das Drehbuch zur Serie, wird zumindest den Piloten selbst inszenieren und als Ausführender Produzent fungieren.

    Deadline beschreibt „Dev“ als „Tech-Thriller“ – handeln wird er von einer Frau namens Lily, die für eine hochmoderne Technologie-Firma in San Francisco arbeitet. Als ihr Freund verschwindet, glaubt Lily, dass das Unternehmen etwas damit zu tun hat. Heimlich forscht sie innerhalb der Entwicklungs-Abteilung, deren Arbeit streng unter Verschluss gehalten wird, nach Spuren…

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Auslöschung"

    Wann „Devs“ auf Sendung gehen soll, ist noch nicht bekannt – ein Bild von Garlands Fähigkeiten könnt ihr euch aber jetzt schon auf Netflix machen, denn dort läuft seit dem 12. März 2018 sein philosophischer Sci-Fi-Thriller „Auslöschung“, der von FILMSTARTS mit fünf Sternen zum Meisterwerk gekrönt wurde.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top