Mein Konto
    Ab Mai 2018 bei Netflix: Erster langer Trailer zur Endzeit-Serie "The Rain"
    Von Annemarie Havran — 22.03.2018 um 11:57

    Wer die Sci-Fi-Serie „Dark“ aus Deutschland mochte, für den kommt bald Genre-Nachschub aus Europa zu Netflix: Am 4. Mai 2018 stellt der Dienst alle Episoden der dänischen Serie „The Rain“ online und der neue Trailer sieht vielversprechend aus.

    In naher Zukunft: Ein Virus hat den größten Teil der Weltbevölkerung ausgelöscht, übertragen wird es durch Regen – und dem ist nun einmal schwer Einhalt zu gebieten. Für die wenigen Überlebenden gilt die Devise: „Bleibt im Trockenen. Bleibt am Leben.“ So auch für zwei junge Geschwister, die aus Angst vor dem nassen Tod mehrere Jahre in einem Schutzbunker verbracht haben. Doch so kann es nicht ewig weitergehen und sie machen sich auf die Suche nach einer besseren Bleibe – und hegen zugleich die Hoffnung, andere Überlebende und vielleicht auch eine Heilung für das Virus zu finden…

    Die erste Staffel der dänischen Mystery-Serie „The Rain“ umfasst acht Folgen, die alle ab dem 4. Mai 2018 auf Netflix abrufbar sein werden. Verängstigt dreinblickende Jugendliche im Wald und bewaffnete Rucksackträger in verlassenen Straßen – der neueste Trailer sieht ein wenig wie eine Mischung aus dem deutschen Netflix-Original „Dark“ und der Zombie-Serie „The Walking Dead“ aus. In „The Rain“ von unseren dänischen Nachbarn spielen unter anderem Mikkel Boe Følsgaard („Unter dem Sand“), Alba August („Countdown Copenhagen“), Lars Simonsen („Die Brücke“) und Lucas Lynggaard Tønnesen („Erbarmen“) mit.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top