Mein Konto
    "Nightflyers": Neuer Teaser zur Netflix-Serie nach Vorlage des "Game Of Thrones"-Autors George R.R. Martin
    Von Tim Seiffert — 15.05.2018 um 14:25

    Von George R.R. Martin stammt nicht nur „Game Of Thrones“: Die Netflix-Sci-Fi-Serie „Nightflyers“ basiert auf einem Roman des berühmten Autoren, in dem eine Raumschiffcrew auf einen regelrechten Horror-Trip geschickt wird. Seht hier den neuen Teaser:

    Die Erde steht im Jahr 2093 am Abgrund. Um der Vernichtung entgegenzuwirken, wird eine Expedition an den Rand unseres Sonnensystems geschickt, um dort hoffentlich Kontakt zu einer mysteriösen Alienrasse aufzunehmen. Acht Wissenschaftler, allesamt Experten in ihrem jeweiligen Bereich, sowie ein mächtiger Telepath werden für die Mission ausgewählt und brechen gemeinsam mit der erfahrenen Crew und ihrem zurückgezogenen Kapitän an Bord des Raumschiffs The Nightfly in die Tiefen des Weltalls auf. Doch während der Reise ereignen sich zunehmend grausame und angsteinflößende Ereignisse, die nicht nur den Zusammenhalt der Expeditionsteilnehmer auf eine harte Probe stellt, sondern auch ihr aller Überleben gefährdet...

    "Grudge"-Drehbuchautor jetzt auch Showrunner

    Die Netflix-Serie „Nightflyers“ basiert auf dem gleichnamigen Science-Fiction-Roman des „Game Of Thrones“-Starautoren George R.R. Martin. Während zu Beginn der Produktion noch Daniel Cerone („Dexter“, „Constantine“) den Showrunner-Posten hatte, wurde dieser nun von Drehbuchautor und Serien-Schöpfer Jeff Buhler selbst übernommen. Buhler ist nicht nur für die Adaption der Martin-Vorlage, sondern auch für das Drehbuch zum Horrorfilm „Clive Barkers Midnight Meat Train - Mitternachtsfleischzug“ verantwortlich. Derzeit arbeitet er zusätzlich an den Drehbüchern für die Remakes von Stephen Kings „Friedhof der Kuscheltiere“ und des japanischen Schockers „Grudge“.

    Wann gibt es "Nightflyers" bei Netflix?

    Wann genau die Sci-Fi-Serie mit Gretchen Mol („Boardwalk Empire“), Eoin Macken („Resident Evil 6: The Final Chapter“), Angus Sampson („Fargo“) und Sam Strike („Mindhunter“) in Deutschland bei Netflix verfügbar sein wird, ist noch unklar, jedoch verrät der neue Teaser, dass „Nightflyers“ schon demnächst online sein könnte.

    Hier findet ihr den neuen Teaser (nahezu identisch) in der englischen Version:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top