Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Konkurrenz für "Drachenzähmen leicht gemacht": Disney kündigt Fantasy-Animationsfilm "Dragon Empire" an
    Von Christian Fußy — 25.05.2018 um 19:00

    Paul Briggs, der an den Disneyfilmen „Baymax“ und „Die Eiskönigin“ gearbeitet hat, soll für das Studio die Regie bei einem komplett neuen Animationsfilm namens „Dragon Empire“ übernehmen. Es gibt bereits erste Infos, der Start wird 2020 erwartet.

    Warner Bros.

    Disney arbeitet laut That Hashtag Show an einem neuen Fantasy-Animationsfilm. Der soll den Namen „Dragon Empire“ tragen und Gerüchten zufolge bereits 2020 in die Kinos kommen. Letzteres wird unter anderem von Screen Rant spekuliert, da der Megakonzern für das Jahr seit der Einstampfung des animierten Musical-Projektes „Gigantic“ kein Trick-Abenteuer mehr im offiziellen Release-Kalender hat und diesen Missstand natürlich umgehend zu beheben versucht.

    Regie soll der Amerikaner Paul Briggs übernehmen, der zuletzt als dramaturgischer Leiter und Storyboard-Künstler an „Zoomania“, „Die Eiskönigin“ und „Baymax“ gearbeitet hat. Den Regiestuhl teilt er sich mit Dean Wellins, der bisher im Bereich Animation und Storyboarding bei der Firma tätig war (u.a. bei „Küss den Frosch“). Es ist für beide Männer das Langfilm-Regiedebüt.

    Die Hauptfiguren von "Dragon Empire"

    Für die Hauptrolle ist Jamie Chung („Sucker Punch“) im Gespräch, die bereits bei „Baymax“ zum Voice-Cast gehörte. Sie soll einem Mädchen namens Jan-Nin ihre Stimme leihen. Andere bisher angekündigte Figuren sind zwei Männer namens Bolin und Katsu. Über Katsu ist bisher noch nichts bekannt außer seinem Namen und seinem Geschlecht, bei Bolin handelt es sich um Jan-Nins 900 Jahre alten Mentor.

    Animationsfilme über und mit Drachen scheinen derzeit gerade „in“ zu sein. Erst kürzlich wurde ein Animationsabenteuer basierend auf George R.R. Martins Eisdrachen-Roman angekündigt und auch das „Drachenzähmen leicht gemacht“-Franchise soll noch 2019 fortgesetzt werden. Ob „Dragon Empire“ bei so hochkarätiger Konkurrenz dennoch als Sieger im Drachenkampf hervorgeht, werden wir voraussichtlich 2020 erfahren, vorausgesetzt, die Release-Gerüchte bewahrheiten sich.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top