Mein Konto
    Im langen Trailer zur Netflix-Serie "Maniac" verlieren Jonah Hill und Emma Stone den Verstand
    Von Tobias Tißen — 07.08.2018 um 08:05

    Die Hollywood-Stars Jonah Hill, Emma Stone, Justin Theroux und Sally Field vor der Kamera, „True Detective“-Schöpfer Cary Fukunaga dahinter – die neue Netflix-Serie „Maniac“ klingt mehr als nur vielversprechend. Hier ist der erste lange Trailer:

    Dr. James K. Mantleray (Justin Theroux) bietet eine neue und radikale, medikamentöse Methode zur Behandlung von psychischen Störungen an. Seine Pillen sollen angeblich die Antworten auf alle Fragen liefern. Von diesem Versprechen angezogen, lassen sich unter anderem Annie Landsberg (Emma Stone), die die gestörte Beziehung zu ihrer Mutter und ihrer Schwester nicht verkraftet, und Owen Milgrim (Jonah Hill), der bereits sein ganzes Leben mit einer umstrittenen Schizophrenie-Diagnose ringt, auf das Experiment ein. Doch die Behandlung läuft keineswegs, wie zuvor angekündigt…

    Die schwarzhumorige Netflix-Serie „Maniac“ basiert auf einer gleichnamigen TV-Serie aus Norwegen. Das Drehbuch zur US-Adaption schrieb Patrick Somerville („The Bridge“), Regie führte „True Detective“-Schöpfer Cary Fukunaga. Doch die wahre Starpower stand vor der Kamera: Mit Emma Stone („La La Land“) und Sally Field („Norma Rae – Eine Frau steht ihren Mann“, „Ein Platz im Herzen“) gehören gleich zwei Oscargewinnerinnen zum Cast, Jonah Hill war immerhin zwei Mal für einen Goldjungen nominiert („Wolf of Wall Street“, „Moneyball – Die Kunst zu gewinnen“). Und auch Justin Theroux („The Leftovers“) ist alles andere als ein unbeschriebenes Blatt. Den ersten richtigen Trailer könnt ihr euch hier nochmal in der englischen Sprachfassung ansehen:

     

    Ab dem 21. September 2018 stehen alle zehn, rund 30-minütigen Episoden der ersten Staffel „Maniac“ auf Netflix zum Abruf bereit.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top