Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neuer Teaser zur 8. Staffel "Game Of Thrones" deutet Ärger zwischen Dany und Sansa an
    Von Tobias Tißen — 07.01.2019 um 09:05
    facebook Tweet

    Während wir auf den ersten richtigen Trailer zur finalen „Game Of Thrones“-Staffel warten, liefert HBO zumindest immer wieder klitzekleine Vorschau-Clips. Diesmal sehen wir, wie sich Daenerys und Sansa in Winterfell treffen.

    HBO

    In der vergangenen Nacht vom 6. auf den 7. Januar 2019 wurden in Los Angeles die Golden Globes verliehen und zu diesem Anlass hat HBO einen kleinen Zusammenschnitt veröffentlicht, der kurze Ausschnitte aus den in diesem Jahr anstehenden Top-Shows des US-Senders enthält. Unter anderem wird uns neben Clips zu „True Detective“, „Veep“, „Barry“, „Big Little Lies“ und „Watchmen“ auch ein kurzer Blick auf die achte und damit letzte „Game Of Thrones“-Staffel gewährt:

    In dem nur wenige Sekunden langen Ausschnitt sehen wir, wie sich im winterlichen Winterfell Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und Sansa Stark (Sophie Turner) begegnen – zum ersten Mal in der Historie der Fantasy-Serie. „Winterfell gehört euch, euer Gnaden“, gibt die älteste Stark-Tochter der Drachenmutter pflichtbewusst zu verstehen, sieht dabei aber alles andere als erfreut aus. Ebenfalls in der Szenerie zu sehen sind Jon Snow (Kit Harington), Brienne (Gwendoline Christie) sowie Jorah Mormont (Iain Glen).

    Was sagt uns der Ausschnitt?

    Es ist nicht der erste Clip dieser Art: Bereits im August 2018 veröffentlichte HBO einen solchen Werbe-Zusammenschnitt. In diesem war eine ebenfalls nur kurze Sequenz aus derselben Szene zu sehen, in der sich Jon und Sansa in die Arme schließen. Auffällig dabei ist der Blick der zur starken Frau herangewachsenen Sansa: Argwöhnisch blickt sie über die Schulter ihres Bruders, wohin bleibt jedoch unklar. Mit dem neuen Ausschnitt dürfte dies nun aufgeklärt sein, vermutlich steht in Blickrichtung nämlich Dany.

    Und dass HBO nun schon zwei Clips veröffentlicht hat, in denen Sansa Dany nicht gerade freudig entgegenblickt bzw. begrüßt, dürfte kein Zufall sein. Wir können daher wohl davon ausgehen, dass zwischen den beiden Spannungen entstehen und vermutlich wird sich der arme Jon zwischen den Linien wiederfinden. Aber natürlich weiß zu diesem Zeitpunkt auch noch keiner von ihnen, dass Jon und Dany eigentlich verwandt sind und der ehemalige Anführer der Nachtwache der eigentliche Erbe des Eisernen Throns ist. Diese Enthüllung wird ohnehin so einiges durcheinanderwirbeln und schwebt seit dem Finale von Staffel sieben wie ein Damoklesschwert über ganz Westeros...

    Endgültig schlauer sind wir jedoch erst, wenn die finale „Game Of Thrones“-Staffel ab April über unsere Fernsehgeräte flimmert. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top