Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones": Neuer Trailer enthüllt den Starttermin für die 8. Staffel
    Von Annemarie Havran — 14.01.2019 um 08:57

    Endlich wissen wir, wann die achte und letzte „Game Of Thrones“-Staffel startet: am 14. April 2019. Einen neuen Teaser-Trailer gibt es obendrein, und in diesem geht es in die düstere Krypta von Winterfell…

    Zur Premiere der dritten Staffel von „True Detective“ am gestrigen 13. Januar 2019 hatte HBO etwas ganz Besonderes für seine Zuschauer im Gepäck: Einen neuen Teaser-Trailer zur achten Staffel von „Game Of Thrones“, inszeniert von „Thrones“-Regiespezialist David Nutter, der mit einer heißerwarteten Info endete. Nämlich der, wann genau die finale Staffel der Fantasy-Hitserie denn nun startet: am 14. April 2019.

    Dass die Staffel im April starten wird, war bereits seit einer Weile bekannt, nur mit dem exakten Starttermin wollte HBO bislang noch nicht rausrücken. Mit ein bisschen Mathematik ist somit nun auch klar, wann wir dann die tatsächlich allerletzte Folge von „Game Of Thrones“ sehen werden. Werden die sechs Episoden ohne Pause wöchentlich ausgestrahlt, also auch an Ostern (21. April), wie es auch bislang der Fall war, dann läuft die letzte Folge der achten Staffel am 19. Mai 2019. Sollte HBO diesmal doch eine Osterpause einplanen, wäre es der 26. Mai 2019.

    Emmys 2019

    So oder so: Alle Episoden dürften bis Ende Mai ausgestrahlt worden sein, also bis zum Stichtag am 31. Mai, der für die Berücksichtigung für eine Emmy-Nominierung relevant ist. Somit kann die Staffel bei den Emmys 2019 antreten. Gänzlich Abschied von „Game Of Thrones“ müssen Fans dann aber trotzdem nicht nehmen, weder auf dem Bildschirm noch (vermutlich) bei den Emmys, denn immerhin ist ja schon eine Prequel-Serie in Arbeit, in der es aber viele Jahrhunderte in die Vergangenheit geht: „The Long Night“ wünscht sich Autor George R.R. Martin als Titel für die von ihm mitentwickelte Serie, in der die Weißen Wanderer zum ersten Mal Westeros heimsuchen.

    Der neue Trailer

    Werfen wir noch einen kurzen Blick auf den neuen Teaser-Trailer, der aller Wahrscheinlichkeit nach keine konkrete Szene aus der neuen Staffel enthält, aber ein gutes Stimmungsbild liefert: Die Stark-Sprösslinge Sansa, Arya und Jon (ja, auch er ist ein Stark-Sprössling, immerhin ist er der Sohn von Lyanna Stark) begegnen einander in der Krypta von Winterfell. Sie sehen die Statuen von Ned und Lyanna Stark, schließlich blicken sie aber ihren eigenen Totenwächter-Statuen ins Gesicht – und der Boden der Krypta beginnt zu gefrieren, während sie zu ihren Waffen greifen…

    Doch wo ist Bran? Sein Fehlen in der Szene muss nicht unbedingt auf Schlimmes für seine Figur hindeuten. Bran gehört nicht länger „richtig“ zu den Starks, denn er ist inzwischen zum Dreiäugigen Raben geworden. Womöglich ist er deswegen nicht mit dem Rest seiner Familie zu sehen. Vielleicht kommt Bran aber auch eine ganz andere Aufgabe zu, als im Kampf gegen die Weißen Wanderer mitzumischen, den Sansa Stark, Arya Stark und Jon Snow (bzw. Aegon Targaryen) ausfechten werden – ob nun an einem Strang ziehend oder nicht.

    Dass es nämlich lange noch nicht klar ist, ob die Starks alle auf einer Seite stehen, deutete sich spätestens in der kürzlich veröffentlichten HBO-Vorschau an, in der Sansa und Jons neue Freundin Daenerys einander böse Blicke zuwerfen… Wie genau es weitergeht? Das wissen wir nicht, aber endlich wissen wir, wann! Freut euch also auf den 14. April 2019!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top