Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Keine Chance für "LEGO Movie 2": "Drachenzähmen 3" dominiert die deutschen Kinocharts mit Rekord-Start
    Von Tobias Mayer — 11.02.2019 um 09:55

    So viele Zuschauer wie „Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt“ hatte in Deutschland noch kein anderer Teil der Reihe zum Start. Das „LEGO Movie“-Sequel wurde... zerlegt.

    Universal Pictures

    Die „Drachenzähmen“-Animationstrilogie über den mutigen jungen Wikinger Hicks und seinen Drachenkumpel Ohnezahn startete 2010 und wuchs danach um vier Kurzfilme, eine TV-Serie sowie eine Kino-Fortsetzung an – es kamen also über die Jahre viele Fans hinzu, bei denen „Drachenzähmen“ und „Drachenzähmen 2“ sicher auch auf DVD oder Blu-ray rauf und runterliefen. Zum Kinostart von „Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt“ fuhren DreamWorks Animation und Universal die Ernte ein: Der Trilogieabschluss legte mit 610.000 Zuschauern (plus 120.000 aus Previews) den besten Start der Reihe hin und flog damit direkt auf den ersten Platz der deutschen Kinocharts.

    Den Hochrechnungen des Branchenportals Blickpunkt:Film nach lockte Disneys „Ralph reichts 2: Chaos im Netz“ an seinem dritten Wochenende noch mal 160.000 Besucher in die Kinos, was trotz des deutlichen Abstands zu den Drachen immer noch für Platz zwei reicht. Dahinter landete der Dauerbrenner „Der Junge muss an die frische Luft“ mit 150.000 Zuschauern auf Platz drei – Caroline Links Verfilmung von Hape Kerkelings Kindertagen hat somit nun als einziger 2018 gestarteter deutscher Film insgesamt mehr als drei Millionen Kinobesicher.

    "The LEGO Movie 2" zum Start nur auf Platz 4

    Es kam so, wie es sich Ende vergangener Woche schon abzeichnete: Aus dem direkten Duell der Animations-Neustarts ging „LEGO Movie 2“ als klarer Verlierer hervor: Das Sequel kam auf 135.000 Besucher – was Platz vier bedeutet. Die Fortsetzung hatte nur etwa halb so viel Start-Zuschauer wie der erste Teil. Abgeschlossen wird die Top-5 vom fünffach oscarnominierten Wohlfühl-Biopic „Green Book - Eine besondere Freundschaft“, für das 120.000 Tickets verkauft wurden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top