Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Stranger Things": 3. Staffel bricht Netflix-Zuschauerrekord
    Von Björn Becher — 09.07.2019 um 09:40

    Die dritte Season von „Stranger Things“ ist ein Hit. Noch keine Serie, aber auch kein Film wurde auf Netflix so oft geschaut. Das behauptet zumindest der Streamingdienst selbst.

    Netflix

    Wie Netflix mitteilt, haben seit der Veröffentlichung am 4. Juli 2019 ganze 40,7 Millionen Haushalte weltweit die dritte Staffel von „Stranger Things“ geschaut (das heißt: mindestens eine Episode). 18,2 Prozent dieser Accounts haben dabei die Staffel auch gleich an einem Wochenende komplett durchgeschaut. Das sind fast 45 Prozent!

    Diese Werte sind laut Auskunft von Netflix ein neuer Zuschauerrekord. Schließlich sei noch nie ein Film oder eine Serie innerhalb der ersten vier Tage so oft geschaut worden.

    Erst kürzlich vermeldete Netflix übrigens bereits einen Zuschauerrekord für Adam Sandlers „Murder Mystery“ und gab bekannt, dass die Komödie der meistgeschaute Netflix-Film an einem Wochenende auf dem Streamingdienst ist – gesehen von knapp 30,9 Millionen Accounts.

    Ganz sind diese beiden Rekordmeldungen nicht vergleichbar, da „Stranger Things“ aufgrund des amerikanischen Feiertages bereits am Donnerstag, den 4. Juli, startete und so das „Wochenende“ bei der Mystery-Serie vier, bei der Sandler-Komödie drei Tage lang ist. Wohl auch deswegen stellt Netflix klar, dass „Stranger Things“ in vier Tagen öfter geschaut wurde als jede andere Serie und jeder Film im selben Zeitraum.

    Wichtig ist auch die gewohnte Einschränkung für alle Netflix-Zahlen: Netflix gibt traditionell kaum Daten raus und fast nur dann, wenn man sie mit einer solchen Erfolgsmeldung verbinden kann. Zudem muss man Netflix diese Daten glauben, eine Möglichkeit sie zu überprüfen, gibt es nicht. Aber es gibt natürlich auch keine Anhaltspunkte dafür, dass die wenigen Zahlen, die Netflix dann herausgibt, nicht stimmen.

    "Stranger Things" Staffel 3: Das bedeutet das emotionale Ende für die 4. Season der Netflix-Serie

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top