Mein Konto
    Neuer Trailer zu Disneys Fantasy-Abenteuer "Artemis Fowl": Wenn "Harry Potter" auf "Men In Black" trifft
    Von Nina Becker — 02.03.2020 um 12:05

    Disney bringt den ersten Teil der preisgekrönten „Artemis Fowl“-Buchreihe von Eoin Colfer auf die große Leinwand. Der Fantasy-Film startet am 11. Juni 2020 in den Kinos. Wir haben den neuen Trailer für euch.

    Schwarze Anzüge, dunkle Sonnenbrillen und ziemlich viel Magie – auf den ersten Blick ist man sich nicht ganz sicher, ob da der Trailer für eine neue „Men In Black“-Version über den Bildschirm läuft oder vielleicht doch ein „Harry Potter“-Spin-off. Bei „Artemis Fowl“, dem Fantasy-Sci-Fi-Abenteuer von Kenneth Branagh, handelt es sich allerdings weder um das eine, noch das andere…

    Hier seht ihr die deutsche Version des Trailers:

     

    Darum geht es in "Artemis Fowl"

    Artemis Fowl II (Ferdia Shaw) ist erst zwölf Jahre alt, aber schon jetzt ein echtes Genie. Allerdings nicht, weil er so gut in der Schule ist, sondern weil er in Sachen Verbrechen einiges auf dem Kasten hat. Denn er stammt aus einem berühmten irischen Gangster-Clan und hat von den Besten gelernt. Als er seine Familie retten muss, kommt er auf die Idee, die Elfe Holly Short (Lara McDonnell) zu entführen und so an Lösegeld zu kommen. Doch es dauert nicht lange, bis ein Krieg mit dem Elfenvolk entbrennt…

    Ganze acht Bände umfasst die „Artemis Fowl“-Reihe von Eoin Colfer. Disney hat also theoretisch ein gigantisches Franchise-Projekt in der Pipeline und wenn sich der erste Kinofilm nicht als Flop an den Kinokassen entpuppt, werden wir die nächsten Jahre sicher noch einige Abenteuer mit dem kleinen Genie und Stars wie Judi Dench („Cats“) und Colin Farrell („7 Psychos“) erleben.

    „Artemis Fowl“ startet am 11. Juni 2020 in den deutschen Kinos.

    Die besten Filme 2020 in der Übersicht

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top