Mein Konto
    Die besten Filme 2020: Das waren die Highlights im Kino!
    Von Björn Becher — 29.11.2019 um 13:00
    Aktualisiert am 21.01.2021 um 12:45

    Was müsst ihr aus dem Kinojahr 2020 unbedingt gesehen haben? In dieser Liste haben wir die besten Filme, die uns auf der großen Leinwand begeisterten. Und natürlich gibt es auch immer den Trailer und die FILMSTARTS-Kritik.

    Universum Film GmbH / 2019 Focus Features, LLC. All Rights Reserved / 2019 Twentieth Century Studios

    Wir bei FILMSTARTS.de lieben Kino und auch wenn immer mehr Menschen Netflix, Amazon, joyn, Disney+ oder einen der vielen anderen Streamingdienste nutzen, ist die große Leinwand der Ort, an dem wir immer noch am liebsten Filme schauen. Das lassen wir uns auch von Corona nicht kaputt machen!

    Daher gibt es auch 2020 unser großes Special mit den besten Filmen, die auch wirklich auf der großen Leinwand zu bewundern waren - wenn auch durch insgesamt zwei längere Kinoschließungen teilweise leider nur für kurze Zeit.

    Natürlich kommen in unserem Special alle erdenklichen Genres vor. Ihr findet neue Action-Highlights, super-lustige Komödien, bewegende Dramen oder das Eintauchen in große Fantasy-Welten. Wir haben Blockbuster wie Christopher NolansTenet“, aber auch wieder die ein oder andere Indie-Perle entdeckt, nachdem 2019 zum Beispiel ein Film wie „Burning“ bei uns die Höchstwertung bekam.

    Die besten Filme auf Netflix 2020: Listen für alle Genres

    Nach dem schon vorher feststand, dass es 2020 zum ersten Mal seit fünf Jahren keinen neuen „Star Wars“-Kinofilm im Kino gibt, gab es nun auch zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt auch keinen MCU-Film - ausgerechnet im Jahr nach dem super-erfolgreichen „Avengers: Endgame“. „Black Widow“ und „Eternals“ wurden wegen Corona auf 2021 verschoben, sollen aber immerhin weiter ins Kino kommen und nicht wie andere Werke bei Disney+ landen.

    Ohnehin sind einige Filme nicht in der Liste, obwohl wir am Anfang des Jahres fest damit gerechnet haben. Doch Daniel Craigs letzter Auftritt als James Bond in „Keine Zeit zu sterben“ musste wie zum Beispiel auch Edgar Wrights „Last Night In Soho“ ebenfalls auf 2021 verschoben werden.

    Was ist mit den Highlights von Netflix und Co.?

    2020 geht so als Jahr in die Geschichte ein, in dem vielleicht das erste Mal mehr Highlights auf Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und Co. ihre Premiere feierten als im Kino. Mit David Finchers „Mank“ und „Der schwarze Diamant“ mit Adam Sandler bekamen sogar zwei in Deutschland exklusive Netflix-Starts von uns 5 Sterne – was aber auch kein Abgesang auf das Kino ist. Schließlich sollte „Mank“ eigentlich vor dem Netflix-Start noch auf der großen Leinwand laufen. Und „Der schwarze Diamant“ ist sogar eine Kinoproduktion, die nur außerhalb der USA zu Netflix ausgelagert wurde.

    Aber auch diese Filme bekommen bei uns ihren Platz – dieses Jahr sogar in einer besonderen Form. Denn zusätzlich zu dieser traditionellen Kino-Bestenliste, für die in erster Linie die Wertung in der offiziellen FILMSTARTS-Kritik maßgebend ist, wird es noch ein großes Voting der besten Filme und Serien aus 2020 überhaupt geben. Und dieses machen wir erstmals gemeinsam mit den Kollegen von Moviepilot.de, womit zwei der größten Film-Redaktionen in Deutschland zwei ultimative Bestenlisten erschaffen.

    Ein Ranking mit allen Infos

    Doch erst einmal geht es um unsere traditionelle Kino-Liste. Wie in jedem Jahr entscheidet die offizielle FILMSTARTS-Kritik über das Ranking. Bei gleicher Wertung entschied die gesamte Redaktion über die Platzierung.

    Dazu helfen euch die direkt eingebundenen Trailer, ein Verweis auf Regisseurinnen und Regisseure und die zwei wichtigsten Schauspielerinnen und Schauspieler sowie das Genre bei der weiteren Einordnung neben unserem aus den Vorjahren erprobten Modell: Ihr erfahrt kurz etwas zum Inhalt und den Verweis, warum sich der Kinobesuch lohnt.

    Zudem haben wir uns euer Feedback aus dem vergangenen Jahr zu Herzen genommen und präsentieren euch nun wieder die gesamte Liste in einem mehrseitigen Special auf einmal und nicht mehr häppchenweise in mehreren Artikeln an verschiedenen Tagen.

    Viel Spaß nun mit unserer umfangreichen Liste, die hier auf der ersten Seite mit den Plätzen 30 bis 26 beginnt. Auf den folgenden Seiten finden sich dann jeweils fünf weitere Filme - bis hin zu zwei Kino-Meisterwerken auf den beiden Spitzenplätzen und vielen weiteren Hochkarätern auf den übrigen Rängen.

    Die besten Filme 2020 - Platz 30: "Der Fall Richard Jewell"

    Kinostart:Der Fall Richard Jewell“ startete am 25. Juni!

    Regisseur: Clint Eastwood

    Darsteller: Paul Walter Hauser, Jon Hamm

    Genre: Drama

    » "Der Fall Richard Jewell" bei Amazon Prime Video*

    Darum geht’s: Richard Jewell findet im Umfeld der Olympischen Spiele 1996 eine Bombe – und wird zuerst als Held gefeiert. Doch dann beginnen einige Medien und das FBI zu zweifeln: Hat er die Bombe dort vielleicht selbst platziert?

    Deshalb lohnt sich der Film: Clint Eastwood wird 90 – ans Aufhören denkt das Hollywood-Urgestein aber noch lange nicht. Vor die Kamera tritt der vierfache Oscar-Preisträger zwar immer seltener, dahinter kriegt in aber keiner so schnell weg. Denn es gibt noch viele wahre Geschichten, die fürs Kino aufbereitet werden wollen! Und nach dem großartigen „Sully“ (2016) ist „Der Fall Richard Jewell“ der nächste Beweis, dass es Eastwood auch im Alter noch kann. Das Ergebnis ist eine ganz und gar nicht typische David-gegen-Goliath-Geschichte, die viele unangenehme Wahrheiten über unsere Zeit offenlegt..

    Der Fall Richard Jewell Trailer DF
    Der Fall Richard Jewell Trailer DF

    Die besten Filme 2020: Der Trailer zu „Der Fall Richard Jewell“

    Die besten Filme 2020: Die FILMSTARTS-Kritik zu „Der Fall Richard Jewell“

    Die besten Filme 2020 - Platz 29: "Romys Salon"

    Farbfilm

    Kinostart:Romys Salon“ startete am 30. Januar!

    Regisseur: Mischa Kamp

    Darstellerinnen: Vita Heijmen, Beppie Melissen

    Genre: Drama

    » "Romys Salon" bei Amazon Prime Video*

    Darum geht’s: Die zehnjährige Romy (Vita Heijmen) muss nach der Schule immer in den Friseursalon ihrer Oma Stine (Beppie Melissen). Nach anfänglicher Skepsis auf beiden Seiten kommen Enkelin und Großmutter bald bestens miteinander klar. Doch Stine hat Alzheimer…

    Deshalb lohnt sich der Film: Der deutsch-niederländische „Romys Salon“ ist viel besser als Til Schweigers thematisch ähnlicher „Honig im Kopf“! Weder wird hier verkrampft auf die Tränendrüse gedrückt, so wie in der überzuckerten deutschen Tragikomödie, noch werden Gags eingebaut, die nicht zum Rest des Films passen. Das Thema „Demenz“ wird respektvoll und ruhig behandelt, aber dennoch beschwingt. Außerdem sind Vita Heijmen als Enkelin Romy und Beppie Melissen als Oma Stine ein tolles, sympathisches Duo.

    Romys Salon Trailer DF
    Romys Salon Trailer DF

    Die besten Filme 2020: Der Trailer zu „Romys Salon“

    Die besten Filme 2020: Die FILMSTARTS-Kritik zu „Romys Salon“

    Die besten Filme 2020 - Platz 28: "Das Vorspiel"

    Port au Prince Pictures GmbH

    Kinostart:Das Vorspiel“ startete am 23. Januar!

    Regisseurin: Ina Weisse

    Darsteller*innen: Nina Hoss, Simon Abkarian

    Genre: Drama

    » "Das Vorspiel" bei Amazon Prime Video*

    Darum geht’s: Als eine Geigenlehrerin einen neuen Schüler annimmt, steigert sie sich immer mehr in den Unterricht hinein, was schon bald nicht nur ihre berufliche Karriere, sondern auch ihr Privatleben zu zerstören droht…

    Deshalb lohnt sich der Film: Die deutsche Antwort auf „Whiplash“, nur eben nicht aus der Perspektive des Schülers, sondern aus der der Lehrerin. Das Ergebnis ist ein starker Mix aus Charakterstudie, Familiendrama und psychologischem Thriller – und natürlich einmal mehr eine großartige Nina-Hoss-Show. Bei dieser hochneurotischen Antiheldin wird von Szene zu Szene die Frage immer brennender, wer wohl als erstes unter dem Druck zusammenbrechen und die Katastrophe herbeiführen wird, auf die hier offensichtlich alles zusteuern muss: der Schüler oder die Lehrerin? Garstiger Humor, psychologische Finesse, fantastisches Schauspiel – ein beängstigend guter Film.

    Das Vorspiel Trailer DF
    Das Vorspiel Trailer DF

    Die besten Filme 2020: Der Trailer zu „Das Vorspiel“

    Die besten Filme 2020: Die FILMSTARTS-Kritik zu „Das Vorspiel“

    Die besten Filme 2020 - Platz 27: "La Gomera"

    Kinostart:La Gomera“ startete am 13. Februar!

    Regisseur: Corneliu Porumboiu

    Darsteller*innen: Vlad Ivanov, Catrinel Marlon

    Genre: Thriller

    » "La Gomera" bei Amazon Prime Video*

    Darum geht’s: Ein korrupter Polizist muss eine geheime Pfeifsprache lernen, um 30 Millionen Euro Schwarzgeld aufzuspüren.

    Deshalb lohnt sich der Film: Selbstironische Bezüge auf die Filmgeschichte sind nur ein kleiner Teil des wilden Trips, den uns der gefeierte Regisseur Corneliu Porumboiu in seiner Arthouse-Variante von „Ocean’s Eleven“ beschert. Das Ergebnis ist so stylish wie unbedingt sehenswert.

    La Gomera Trailer DF
    La Gomera Trailer DF

    Die besten Filme 2020: Der Trailer zu „La Gomera“

    Die besten Filme 2020: Die FILMSTARTS-Kritik zu „La Gomera“

    Die besten Filme 2020 - Platz 26: "Zombi Child"

    Grandfilm

    Kinostart:Zombi Child“ startete am 8.Oktober!

    Regisseur: Bertrand Bonello

    Darstellerinnen: Louise Labeque, Wislanda Louimat

    Genre: Horror-Drama

    Darum geht’s: Auf einem französischen Elite-Internat ist eine der Schülerinnen ganz fasziniert von ihrer aus Haiti stammenden Klassenkameradin, deren Tante noch immer die traditionellen Voodoo-Rituale aus ihrer Heimat praktiziert…

    Deshalb lohnt sich der Film: „Zombi Child“ ist vieles, am wenigsten jedoch ein typischer Zombie-Film! Regisseur Bertrand Bonello nimmt die Ursprünge des Mythos zwar absolut ernst, in einem parallelen Handlungsstrang sehen wir sogar die Geschichte von Clairvius Narcisse, einem der bekanntesten „echten“ Zombies überhaupt, aber er nutzt ihn vor allem, um von Eliten zu erzählen: In Haiti haben die Plantagenbetreiber den Mythos der Zombies gestreut, um ihren Sklaven und Arbeitern Angst zu machen, in den französischen Eliten ist der Voodoo hingegen eher romantisch verklärt und dazu da, die verflossene Sommerliebe wieder zum Lodern zu bringen. Also kein Horror- oder auch nur Genrekino im eigentlichen Sinne, aber dafür eine assoziationsreiche Beschäftigung mit anregenden Fragen, die vom französischen Kolonialismus bis zur ersten Liebe reichen.

    Zombi Child Trailer OmeU
    Zombi Child Trailer OmeU

    Die besten Filme 2020: Der Trailer zu „Zombi Child“

    Die besten Filme 2020: Die FILMSTARTS-Kritik zu „Zombi Child“

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top