Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Judi Dench als Medium: Erster Trailer zur Geisterkomödie "Blithe Spirit"
    Von Janick Nolting — 18.03.2020 um 22:30

    England und Geistergeschichten gehören einfach zusammen! Im ersten Trailer zur britischen Komödie „Blithe Spirit“ gerät ein Schriftsteller in ein Liebesdreieck mit seiner (un)toten Exfrau:

    Krimi-Autor Charles Condomine (Dan Stevens) hat mit einer üblen Schreibblockade zu kämpfen. Die Deadline für sein neues Projekt rückt immer näher und seine Frau Ruth (Isla Fisher) wünscht sich nichts sehnlicher als eine Reise nach Hollywood. Kurzerhand lädt sich das Ehepaar das Medium Madame Arcati (Judi Dench) nach Hause ein, um neue Inspiration zu bekommen. Doch die geplante Séance schlägt fehl: Charles wird fortan vom Geist seiner Exfrau Elvira (Leslie Mann) heimgesucht, die alles daran setzt, ihren Geliebten zu sich ins Jenseits zu holen…

    Remake eines Theater-Dauerbrenners

    Blithe Spirit“ ist kein unbekannter Stoff: Der Film basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Noël Coward, das sich nach seiner Premiere im Jahr 1941 zu einem echten Hit im Londoner West End und am Broadway entwickelte. Inzwischen ist die Boulevardkomödie so etwas wie ein kleiner Klassiker! Neben mehreren TV-Verfilmungen wurde das Stück unter dem Titel „Geisterkomödie“ 1945 schon einmal auf die große Leinwand gebracht.

    Damit ist Regisseur Edward Hall („Downton Abbey“) nun der zweite Filmemacher, der sich an einer Kinoadaption der Geisterkomödie versucht. Der erste Trailer verspricht zumindest schon mal jede Menge Skurrilität und einen bestens aufgelegten Cast. Dass Judi Dench auch vor den schrägsten Rollen nicht zurückschreckt, ist immerhin spätestens seit „Cats“ bekannt.

    Ein deutscher Veröffentlichungstermin ist derzeit noch nicht bekannt.

    Erster Trailer: In der neuen Netflix-Serie "Unorthodox" entdeckt eine junge Jüdin in Berlin ihre Freiheit

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top