Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bald weg von Netflix: Eine der coolsten Action-Filmreihen aller Zeiten und ein Serien-Highlight – jetzt noch schnell streamen!
    Von Annemarie Havran — 28.03.2020 um 14:30

    Es ist mal wieder so weit, Netflix schmeißt Teile seines Programms raus, um Platz für Neues zu schaffen. Dieses Wochenende habt ihr also die letzte Chance, bei Netflix noch schnell „Luther“ und die „Mad Max“-Reihe zu schauen!

    Warner Bros.

    Auch wenn die Kinos zur Zeit geschlossen sind: Auf tolle Filme muss man trotzdem nicht verzichten, dafür gibt es neben Blu-rays und DVDs ja auch Streamingdienste wie Netflix, Disney+, Amazon Prime Video und Co. Diese Anbieter nehmen regelmäßig neue Filme und natürlich auch Serien ins Programm auf, dafür fliegt aber eben auch immer mal wieder etwas raus.

    Wenn ihr also noch nicht wisst, was ihr euch an diesem Wochenende zuhause ansehen wollt, dann nutzt doch einfach die letzte Chance bei Netflix, um zum Beispiel die großartige Krimi-Serie „Luther“ mit Idris Elba zu schauen, denn:

    „Luther“, die „Mad Max“-Filme mit Mel Gibson, „Matrix Reloaded“ und einige weitere Filme sind nur noch bis zum 30. März 2020 auf Netflix verfügbar!

    Großartige Action: George Millers "Mad Max"

    Wenn euch zum Beispiel gerade nach Action ist, dann lohnt es sich auf jeden Fall, den dystopischen Actioner „Mad Max“ mit Mel Gibson zu schauen. Der Kultfilm aus den 80ern hat von FILMSTARTS 4,5 Sterne bekommen – genauso viel übrigens wie „Mad Max: Fury Road“ mit Tom Hardy, der zwar auch noch vor kurzem bei Netflix zu sehen war, aber bereits nicht mehr verfügbar ist.

    Verfügbar sind aber noch bis zum 30. März die „Mad Max“-Fortsetzungen „Mad Max II – Der Vollstrecker“ und „Mad Max III - Jenseits der Donnerkuppel“ – ihr könnt euch dieses Wochenende also noch schnell die ganze Mel-Gibson-Trilogie reinziehen.

    "Matrix Reloaded", "Codename U.N.C.L.E." und mehr

    Wenn euch eher der Sinn nach Science Fiction steht, dann könnt ihr zum Beispiel „Matrix Reloaded“ mit Keanu Reeves schauen, bevor er dann am Montag von Netflix verschwindet. Die beiden anderen Teile der Trilogie sind übrigens bereits vor zwei Wochen von Netflix aus dem Angebot genommen worden.

    Etwas zu lachen gibt es wiederum in der Action-Komödie „Codename U.N.C.L.E.“ von Guy Ritchie, in der „The Witcher“-Star Henry Cavill einen CIA-Agenten spielt. Was fürs Herz bietet Netflix dieses Wochenende noch mit dem Wohlfühl-Film „Julie & Julia“ mit Meryl Streep und Amy Adams als leidenschaftliche Köchinnen. Und wo wir schon bei Herz sind: Die deutsche Til-Schweiger-Komödie „Männerherzen“ gibt’s auch noch bis zum 30. März bei dem Streamingdienst zu sehen.

    Neu bei Netflix im April 2020: "Haus des Geldes" und viel, viel mehr!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top