Mein Konto
    Doch nicht direkt online: Disney gibt endlich neuen "X-Men: New Mutants"-Kinostart bekannt!
    Von Jan Felix Wuttig — 14.05.2020 um 15:00

    Das hätten wohl die wenigsten erwartet: Obwohl viele Zeichen auf einen VOD-Release hindeuteten, will Disney „New Mutants“ nun am 28. August 2020 in die US-Kinos bringen. Die jahrelange Odyssee des „X-Men“-Ablegers fände damit endlich ein Ende.

    20th Century Fox

    Viele hatten schon nicht mehr damit gerechnet, „X-Men: New Mutants“ im Kino sehen zu können. Nachdem der bereits mehrfach verschobene Start aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr erneut gestrichen wurde, tauchte der Film Anfang Mai 2020 dann plötzlich auf Amazon UK zum Vorbestellen auf. Es schien daher recht wahrscheinlich, dass Disney den Film nun direkt für einen Heimkino-Start vorgesehen hatte. Aber nix da: 

    Disney will „X-Men: New Mutants“ jetzt am 28. August 2020 in die US-Kinos bringen.

    Sollte es bei dem Termin bleiben, ginge damit eine langjährige Produktionsgeschichte mit diversen Kinostart-Verzögerungen endlich zu Ende. Disney scheint also noch Hoffnung zu haben, dass sich „New Mutants“ an den Kinokassen zu einem Knüller entwickelt – auch wenn mit „Dark Phoenix“ der letzte Film aus dem X-Men-Universum allgemein als größter Kino-Flop des vergangenen Jahres gilt.

    "New Mutants": Eine unendliche Geschichte

    Wie der Titel vermuten lässt, dreht sich in „X-Men: New Mutants“ alles um eine neue Generation von Mutanten. Fünf pubertierende Übermenschen (unter anderem Maisie WilliamsAnya Taylor-Joy und Charlie Heaton) werden in einer geheimen Forschungseinrichtung gefangen gehalten. Sie planen die Flucht, müssen dabei allerdings nicht nur den Zellen ihres Gefängnisses, sondern auch ihrer eigenen Vergangenheit entkommen.

    Ursprünglich sollte „New Mutants“ bereits im April 2018 im Kino starten. Das damals noch alleinig für den Film verantwortliche Studio 20th Century Fox hatte am Endergebnis allerdings etwas auszusetzen und forderte Nachdrehs. Doch dazu kam es gar nicht erst.

    Nach "Dark Phoenix" wieder ein "X-Men"-Erfolg?

    Disney übernahm 20th Century Fox und damit auch „New Mutants“ – die Zukunft des Films schien immer ungewisser. Der Mäusekonzern plant nämlich auf lange Sicht, die „X-Men“-Saga eines Tages ins erfolgreiche Marvel Cinematic Universe (MCU) zu integrieren. Vor Fox-Übernahme fertiggestellte „X-Men“-Projekte wie „Dark Phoenix“ wurden daher von Disney nach Meinung vieler eher stiefmütterlich behandelt.

    „New Mutants“ könnte für Disney allerdings durchaus zum Kino-Hit avancieren. Schließlich ist die X-Men-Fangemeinde noch immer gewaltig – und die Geschichte von „New Mutants“ dürfte einen Neuanfang erlauben, mit dem man sich wieder von den äußerst unpopulären Story-Entscheidungen in „Dark Phoenix“ entfernt. Darüber hinaus wird auch spekuliert, ob „New Mutants“ nicht doch schon den Grundstein für die X-Men-Fusion mit dem MCU legt – was dem Film natürlich zusätzliche Aufmerksamkeit bescheren könnte.

    „X-Men: New Mutants“ startet am 28. August 2020 in den US-Kinos. Einen deutschen Termin gibt es zwar noch nicht, aber es ist wahrscheinlich, dass der Film sehr zeitnah (womöglich am 27. August) auch hierzulande anläuft – sofern sich aufgrund der Corona-Krise nicht alles noch einmal verschiebt.

    Wer bis dahin im „X-Men“-Universum noch Nachholbedarf hat, sollte über ein kostenloses 7-Tage-Probeabo von Disney+* nachdenken – dort finden sich nämlich ganze sieben „X-Men“-Filme, einschließlich „X-Men: Apocalypse“. Der neueste Teil, „X-Men: Dark Phoenix“, ist derweil auf Amazon als DVD, Blu-ray, als 4K-Version und auf Prime Video als VoD** verfügbar.  

    Ein Mutant in "Shang-Chi"? So könnten die X-Men ins MCU kommen

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    **Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top