Mein Konto
    Jetzt bei Amazon: Über 1.500 Filme zum Schnäppchenpreis – Comic-Highlights, Kultfilme und mehr
    Von Daniel Fabian — 23.05.2020 um 07:30

    Amazon haut derzeit 5 Blu-rays für 30 Euro raus. Wer seine Sammlung mal wieder ordentlich aufstocken will, bekommt in der Aktion derzeit über 1.500 Filme geboten – von „Leon – Der Profi“ über „John Wick“ bis „Wonder Woman“.

    Universal Pictures / 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Studiocanal GmbH

    Seit einigen Tagen gibt’s bei Amazon bereits eine Riesen-Aktion mit über 1.000 reduzierten Filmen* – mit hübschen Editionen von „Das fünfte Element“, „John Wick 3“ und mehr, die es derzeit schon für einen schmalen Taler gibt. Parallel dazu schiebt der Versand-Riese jetzt gleich das nächste XXL-Angebot nach.

    Ab sofort gibt es 5 Blu-rays für 30 Euro* – mit einer Auswahl von über 1.500 Filmen!

    Auf über 25 (!) Seiten bekommt ihr ein breitgefächertes Sortiment an filmhistorischen Klassikern und Kino-Hits der letzten Jahre geboten. Von Luc Bessons Auftragskiller-Drama „Leon - Der Profi“ über das Antikriegsfilm-Meisterwerk „Apocalypse Now“ (inklusive brandneuem Recut) bis hin zu aktuellen Geheimtipps wie den gnadenlos brutalen Sci-Fi-Low-Budget-Knaller „Upgrade“, den völlig verrückten japanischen Superhelden-Spaß „Hentai Kamen“ oder die kürzlich erschienene Doku „Tarantino - The Bloody Genius“ findet ihr so ziemlich alles in der Aktion. Ihr bleibt lieber bei Marvel und DC? Dann sind vielleicht „Spider-Man: A New Universe“ oder „Man Of Steel“ was für euch.

    Und so geht’s: Ihr legt die gewünschten Filme ganz einfach per Mausklick in den Warenkorb – der Rabatt beim Kauf von fünf Filmen oder mehr wird dann direkt vor Abschluss des Bestellvorgangs abgezogen.

    Die Aktion ist bis zum 1. Juni 2020 gültig.

    Den neuen Pixar-Film könnt ihr schon jetzt zuhause schauen – zwei Monate vor DVD-Start!

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top