Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "After Truth": Diese beiden Neuzugänge musste Anna Todd unbedingt im Film haben!
    Von Tobias Mayer — 29.08.2020 um 09:00
    facebook Tweet

    In „After Passion 2“ arbeitet Tessa in einem Verlag, wo sie ihrer Chefin Kimberly begegnet und dem Ober-Chef Christian Vance. Wie Autorin Anna Todd verriet, hatte sie dafür zwei absolute Wunsch-Schauspieler – und die Besetzung klappte!

    Constantin Film

    Achtung, der Artikel enthält Spoiler zum zweiten Buch und damit wahrscheinlich auch zum neuen Film (aber wer das zweite Buch eh kennt, darf bedenkenlos weiterlesen)

    Jeder Leser stellt sich Figuren aus einem Buch anders vor – und natürlich haben auch Autoren ihre ganz eigene Vorstellung davon, wie ihre Schöpfungen aussehen. Anna Todd aber, die Autorin der „After“-Bücher, hatte beim Schreiben des „After Truth“-Drehbuchs direkt im Kopf, welche Schauspieler sie in den Rollen von Kimberly und Christian Vance sehen möchte (die im Buch Stiefmama sowie biologischer Vater von Hardin sind).

    Im Video-Interview mit den Kollegen von Moviepilot, das zum Kinostart in den Sozialen Netzwerken veröffentlicht werden soll, sagte Anna Todd:

    „Für Kimberly wusste ich sofort, dass ich Candice King wollte. Ich wusste nicht, ob wir sie bekommen würden, aber ich wollte mich nicht mal mit der Idee befassen, dass die Rolle von irgendjemand anderem gespielt werden könnte. Für Vance wollte ich unbedingt Charlie Weber. Ich mag alle unsere Schauspieler sehr gerne, doch die beiden haben einen ganz besonderen Platz bei mir. Niemand anderes kann die Figuren spielen! Also war ich sehr glücklich, dass wir die beiden sofort bekommen haben.“

    The CW Television Network / Mitchell Haaseth/ABC
    Candice King und Charlie Weber

    Das ist Candice King

    Candice King spielt Kimberly, die Tessa in deren Traumpraktikum beim Verlag herumführt und pikanterweise eine Verbindung zu Hardin hat. Die beiden werden Freunde. Witzig: Tessas Lieblingsband in den Büchern ist The Fray – die Band von Candice Kings Ehemann (ein Song der Band ist im ersten Film zu hören).

    Candice King, die auch singt und Songs schreibt, ist vor allem für ihre Rolle der Caroline Forbes aus den Serien „The Vampire Diaries“ und „The Originals“ bekannt.

    Das ist Charlie Weber

    Charlie Weber spielt den sehr erfolgreichen Chef von Vance Publishing, den der Schauspieler als „cool und locker“ beschreibt. „Er ist eine wirklich faszinierende Figur und sobald wir etwas mehr über ihn erfahren, merken wir, dass da eine Menge ist, etwa die emotionale Beziehung, die er mit Hardin und besonders mit Kimberly hat.“

    Wie Candice King wurde Charlie Weber mit Teenager-Fantasyserien bekannt, spielte den Ben in „Buffy - Im Bann der Dämonen“. Von 2014 bis 2020 war er in der Krimiserie „How To Get Away With Murder“ zu sehen.

    „After Truth“ startet am 3. September 2020 in den deutschen Kinos. Die Buchvorlage bekommt ihr u. a. bei Amazon*.

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top