Mein Konto
    Deutscher Trailer zu "The Postcard Killings": "The Walking Dead"-Bösewicht jagt Serienkiller quer durch Europa
    Von Christoph Petersen — 02.09.2020 um 10:15

    In der Verfilmung des Krimi-Bestsellers „Letzter Gruß“ nimmt es Jeffrey Dean Morgan mit einem Serienmörder auf, der seine Opfer so zurücklässt, dass sie berühmten Gemälden ähneln. Bei uns seht ihr den deutschen Trailer exklusiv zuerst:

    Während der Krimi-Roman von Bestseller-Garant James Patterson und seiner Co-Autorin Liza Marklund 2011 noch unter dem deutschen Titel „Letzter Gruß“ erschienen ist, trägt die Verfilmung nun auch hierzulande den englischen Originaltitel „The Postcard Killings“. In dem Psycho-Thriller von „No Man’s Land“-Regisseur Danis Tanovic reist der New Yorker Ermittler Jacob Kanon (diesmal ohne seinen heißgeliebten Baseballschläger: „The Walking Dead“-Kult-Bösewicht Jeffrey Dean Morgan) nach Europa, um in London seine Tochter und ihren frischangetrauten Ehemann am Ende ihrer Hochzeitsreise zu besuchen.

    Aber zu dem Treffen kommt es gar nicht mehr. Stattdessen wird Jacob schon am Flughafen von der örtlichen Polizei abgefangen. Seine Tochter und ihr Mann wurden grausam ermordet – offenbar von einem Serienmörder, der auch schon in anderen europäischen Metropolen zugeschlagen hat und seine Opfer stets so zurücklässt, dass sie an Figuren von berühmten Gemälden erinnern. Natürlich wollen die britischen Cops am liebsten, dass Jacob nach der Identifikation der Leichen wieder in die USA zurückkehrt. Aber der denkt gar nicht daran – und nimmt die Ermittlungen, die ihn durch verschiedene europäische Großstädte führen, kurzerhand selbst in die Hand…

    Ein deutscher Star ist auch dabei

    Bei seinen Ermittlungen, die schon sehr bald sehr, sehr düster werden, trifft Jacob in den verschiedenen Städten auf immer neue Verbündete – etwa auf die schwedische Journalistin Dessie Leonard (Cush Jumbo, „The Good Fight“). Für deutsche Zuschauer aber vermutlich noch interessanter: Eine der Spuren führt Jacob auch nach Deutschland – wo sein Polizei-Kontakt von niemand Geringerem als Joachim Krol („Berlin Alexanderplatz“, „Lautlos“) verkörpert wird.

    „The Postcard Killings“, in dem neben Jeffrey Dean Morgan („Watchmen“) mit Famke Janssen („X-Men“) noch ein zweiter superheldengenreerfahrener Hollywoodstar mitspielt, erscheint in Deutschland am 8. Oktober auf DVD und Blu-ray sowie digital.

    „The Postcard Killings“ jetzt auf Amazon vorbestellen*

    Und für alle, die Filme lieber im Original anschauen, haben wir den Trailer hier für euch auch noch in der englischen Sprachfassung:

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top