Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mit "Supernatural"-Star Jared Padalecki in der Rolle von Chuck Norris: Erster Teaser zum Reboot von "Walker, Texas Ranger"
    Von Christoph Petersen — 06.11.2020 um 11:46

    Voraussichtlich im Januar 2021 startet in den USA der Serien-Reboot „Walker“, der auf der Neunziger-Kultserie „Walker, Texas Ranger“ mit Chuck Norris basiert. Im Teaser sieht man Jared Padalecki zwar noch nicht – aber man hört zumindest seine Stimme:

    Als 2016 die Kultserie „MacGyver“ mit Teenie-Schwarm Lucas Till neu aufgelegt wurde, hielten das viele für eine Schnapsidee. Aber auch nach vier Staffeln und 80 Episoden fährt die Action-Serie für den US-Sender CBS noch immer zumindest solide Quoten ein.

    Deshalb sind die Erwartungen diesmal wohl auch nicht ganz so niedrig, wenn Anfang 2021 der Reboot der Kultserie „Walker, Texas Ranger“ an den Start geht – zumal der Sender The CW einen echten Serien-Superstar für die Titelrolle in „Walker“ gewinnen konnte: Jared Padalecki hat schließlich in mehr als 320 (!) Episoden der langlebigen Kult-Fantasy-Serie „Supernatural“ zuverlässig Traumquoten für den Sender eingefahren!

    So anders wird der neue Walker

    In den 196 Episoden von „Walker, Texas Ranger“, die zwischen 1993 und 2001 erstausgestrahlt wurden, spielt der ehemalige Karate-Weltmeister Chuck Norris den Texas Ranger Cordell Walker, der sich gemeinsam mit seinem Partner James Trivette (Clarence Gilyard Jr.) in den amerikanischen Südstaaten breitbeinig dem Verbrechen entgegenstellt…

    Im Gegensatz zum Original, in dem Cordell Walker als als Waisenkind aufgewachsener Einzelgänger startet und erst in der siebten Staffel heiratet, ist Jared Padaleckis Cordell Walker ein Witwer, der als alleinerziehender Vater mit seinen zwei Kindern zurück auf die Ranch seiner Eltern gezogen ist. Serien-Schöpferin Anna Fricke erklärte deshalb auch schon in einem Interview, dass „Walker“ neben reichlich Action auch Elemente einer „Familien-Soap“ beinhalten werde.

    So sieht Jared Padalecki als Walker aus

    Im ersten Trailer, der mit dem Spielchip, der sich in einen Sheriffstern verwandelt, zudem auf eine gewisse Spielsucht-Vergangenheit des Protagonisten hinweist, ist Jared Padalecki bisher nur zu hören, aber nicht zu sehen.

    Dafür hat seine Friseurin allerdings ein Bild auf Instagram gepostet, in dem sie ihn für den „Walker“-Dreh vorbereitet – und auch wenn wir sein Kostüm (enge Jeans sind in der Rolle wohl Pflicht) darauf nicht sehe können, kommt die Frisur dem Chuck-Norris-Original doch erstaunlich nahe:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Meet WALKER, Texas Ranger 🤠⠀ ⠀ @jaredpadalecki ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ #deeprootsyall #deeproots #deeprootsatx #walkertexasranger #jaredpadalecki #cw #thecw #supernatural #texas #menscut #supernaturalfinale #menslongcut #modernsalon #austinmenscut #austinhaircut #genpadalecki #supernaturalcast

    Ein Beitrag geteilt von Balayage & Extension Artist (@melaniejacobshair) am

    Im Teaser-Trailer heißt es bisher nur, dass „Walker“ früh im Jahr 2021 auf The CW starten soll. Allerdings hat der Sender schon verkündet, wann das genaue Startdatum ist: nämlich am 21. Januar 2021. Wann und auf welchem Sender die Serie dann auch in Deutschland zu sehen sein wird, steht aktuell aber leider noch nicht fest …

    … und bis dahin gibt es hier noch mal die besten Chuck-Norris-Sprüche. Von denen kann es schließlich nie genug geben, selbst wenn der mit dem Berliner Flughafen sich ja jetzt zum Glück endlich überholt hat:

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Chuck Norris wird heute nicht 75, Chuck Norris entscheidet sein Alter selbst: Die besten Sprüche über die Ikone!
    25 Bilder



    "The Mandalorian": Ist euch diese witzige Marvel-Anspielung aufgefallen?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top