Mein Konto
    Lily James und ein Marvel-Star machen Serie über Pamela Anderson, Tommy Lee und ihr berühmtes Sex-Tape
    Von Björn Becher — 16.12.2020 um 09:15

    Eine neue Mini-Serie soll sich der turbulenten Beziehung von „Baywatch“-Star Pamela Anderson und Rocker Tommy Lee widmen – mit dem Release ihres legendären Sex-Tapes als Höhepunkt. Die Serien-Verantwortlichen sind hochkarätig.

    TFM Distribution

    Die noch titellose, acht Episoden umfassende Mini-Serie über die Beziehung von Pamela Anderson und Tommy Lee wird in den USA für den Streamingdienst Hulu produziert. Verantwortlich sind Seth Rogen und Evan Goldberg. Das Duo hinter Serien wie „Preacher“ und „The Boys“ und Filmen wie „Ananas Express“ produziert die neue Serie.

    Das Drehbuch stammt derweil von Robert Siegel („The Wrestler“, „The Founder“) und Regie führt Craig Gillespie („I, Tonya“, „Lars und die Frauen“). Doch am interessantesten ist natürlich für die meisten Zuschauer die Besetzung. Die ist noch nicht ganz final, doch laut Variety sollen am Ende Lily James („Baby Driver“) und „Avengers“-Star Sebastian Stan („The Falcon And The Winter Soldier“) das Promi-Paar spielen, das vor allem mit Skandalen auffiel.

    Walt Disney / Studiocanal GmbH / Kerry Brown
    Sebastian Stan soll Tommy Lee spielen, Lily James derweil Pamela Anderson.

    Mötley-Crüe-Schlagzeuger Tommy Lee sowie Serienstar und Model Pamela Anderson heirateten 1995, nachdem sie sich gerade mal vier Tage vorher kennenlernten. Die Ehe wurde 1998 geschieden und sorgte regelmäßig für Schlagzeilen, so z. B. direkt rund um die Trennung, als Lee für einige Monate nach einem tätlichen Angriff auf Anderson im Gefängnis landete. Die meisten Schlagzeilen gab es aber bereits 1995, und die werden wohl auch eine gewichtige Rolle in der Serie einnehmen.

    Auf seiner Hochzeitsreise produzierte das Paar ein Sex-Video, das kurze Zeit später gestohlen wurde und ohne das Wissen der Beteiligten im Internet landete.

    Es gilt als erstes Star-Sex-Tape, das im Netz so umfangreich viral ging. Das Paar verklagte damals die für die Veröffentlichung zuständige Firma. Man einigte sich außergerichtlich, sodass die Firma das Sex-Tape dann legal anbieten durfte und Anderson sowie Lee wohl sehr viel Geld damit verdienten.

    Noch mehr Tommy Lee: "The Dirt" auf Netflix

    Tommy Lee stand zuletzt übrigens bereits im Fokus einer Aufarbeitung, die einem Teil seines Lebens gewidmet war. Auf Netflix erschien 2019 „The Dirt: Sie wollten Sex, Drugs & Rock'n'Roll“. Im Mittelpunkt steht hier aber vor allem Lees Band Mötley Crüe. Der Schlagzeuger wird von Machine Gun Kelly gespielt, seine Beziehung mit Pamela Anderson allerdings komplett ausgespart und nicht mal angedeutet.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top