Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu bei Amazon Prime Video: Ein brandaktueller Horrorfilm, der gerade erst noch im Kino lief, und ein besonderer Tipp
    Von Björn Becher — 17.12.2020 um 19:10

    „Body Cam – Unsichtbares Grauen“ lief erst im Sommer 2020 im Kino – und ist nun schon bei Amazon Prime Video. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum der Horrorfilm brandaktuell ist. Zudem gibt es noch einen ganz besonderen Liebhaber-Film-Tipp.

    Paramount / Amazon

    Ab sofort ist „Body Cam – Unsichtbares Grauen“ auf Amazon Prime Video im Abo verfügbar und kann gestreamt werden. Wir stellen euch den Horrorfilm von Malik Vitthal („Imperial Dreams“) kurz vor.

    » "Body Cam" bei Amazon Prime Video*

    Das ist "Body Cam"

    Im Mittelpunkt stehen die erfahrene Polizistin Renee Lomito-Smith (Mary J. Blige) und ihr neuer Kollege Danny Holledge (Nat Wolff) auf Streife. Doch es ist keine gewöhnliche Nacht. Sie war mehrere Monate suspendiert und rassistisch motivierte Polizeigewalt sorgt für eine aufgeheizte Stimmung. Und dann treibt plötzlich auch noch eine unsichtbare Macht ihr Unwesen...

    Mit einem Misstrauen gegenüber der Polizei aufgrund der Tötung eines Schwarzen durch zwei Cops als Hintergrund für die Erzählung passt „Body Cam“ natürlich zur Lage in den USA im Jahr 2020. Dazu kommt noch ein Mystery-Horror-Plot um mögliche, nach Rache dürstende Geister, die ihr Unwesen treiben.

    Das klingt auf dem Papier sehr interessant, hat aber seine Schwächen: „ Bei der vielversprechenden Prämisse wäre definitiv mehr für „Body Cam“ drin gewesen“, stellen wir so im Fazit unserer Kritik fest.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Body Cam"

    Damit wir euch mit diesem Artikel nicht nur auf einen aktuellen Film bei Amazon Prime Video hinweisen, sondern auch eine Empfehlung geben, haben wir noch einen richtig feinen Tipp für alle Cinephilen und vor allem Liebhaber des Italo-Kinos der 1970er.

    Bonus-Tipp: "Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert"

    Denn seit heute gibt es auf Amazon Prime Video auch „Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert“. Der, auf eine entscheidende Szene im Film anspielende deutsche Titel ist vielleicht ein wenig reißerisch, der spannend Polit-Thriller dafür umso herausragender.

    » "Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert" bei Amazon Prime Video*

    „Django“-Star Franco Nero spielt einen ambitionierten, jungen Staatsanwalt, der einen Mordanschlag aufklären muss. Dabei arbeitet er mit einem desillusionierten Cop (Oscarpreisträger Martin Balsam) zusammen, der längst jeglichen Glauben an die Durchsetzung der Gesetze vor Gericht verloren hat. Als der Falle in immer höhere Kreise reicht, muss sich der idealistische Staatsanwalt auch langsam fragen, ob mit den Mitteln des Rechtsstaats den Tätern beizukommen ist.

    Für den Autor dieser Zeilen ist „Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert“ einer der besten italienischen Mafiafilme überhaupt. Fesselnd und aufwühlend, mit seinen harten Gewaltspitzen mitnehmend, aber vor allem sensationell und einzigartig von Regisseur Damiano Damiani („Nobody ist der Größte“) inszeniert. Mit vielen Zooms und Kameraspielereien sowie einem tollen Score von Riz Ortolani („Allein gegen die Mafia“) ist dieser Thriller eine wirklich besondere Perle.

     

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top