Mein Konto
    Neu auf Disney+: Gleich 3 "Bibi & Tina"-Filme und eine besondere Episode "WandaVision"
    Von Tobias Mayer — 05.02.2021 um 10:25

    Ab heute könnt ihr die fünfte Folge der ungewöhnlichen Marvel-Serie „WandaVision“ auf Disney+ streamen – sie heißt „Eine besondere Episode“. Außerdem neu im Angebot: Die abgefahrene „Bibi & Tina“-Kino-Trilogie.

    Constantin Film

    Freitag ist Serien-Tag auf Disney+: An diesem Tag wurden die neuen Folgen „The Mandalorian“ veröffentlicht und derzeit gibt’s hier jede Woche eine neue Episode der Marvel-Serie „WandaVision“. Doch auch für Freunde fröhlich-quirliger Jugendunterhaltung ist heute mit „Bibi & Tina 1-3“ was Neues im Programm des Streamingdienstes.

    "WandaVision": Eine besondere Episode

    Keine Sorge, wir werden an dieser Stelle nicht verraten, was in der neuen Folge „WandaVision“ passiert. Ehrlicherweise weiß der Autor dieser Zeilen bisher auch nicht mehr darüber als den Folgentitel, der da lautet: „Eine besondere Episode“. Man darf also davon ausgehen, dass die fünfte Episode irgendwie herausstechen wird – wobei das schon mal eine Ansage ist, angesichts einer ohnehin so ungewöhnlichen Serie wie „WandaVision“.

    ›› "WandaVision" & mehr bei Disney+*

    Verglichen mit den bisherigen Filmen des Marvel Cinematic Universe ist „WandaVision“ ein massiver Stilbruch, seit sie als Schwarz-Weiß-Sitcom mit dem Vorstadt Ehepaar Wanda (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) begann, das wir als heldenhafte Avengers aus dem Kino kennen. Stück für Stück kommen Zuschauer*innen dem Geheimnis der Serie und der Sitcom-Struktur nun jede Woche auf die Spur…

    "Bibi & Tina 1-3": Eine besonders bunte Filmreihe

    Ab heute könnt ihr die Filmtrilogie aus „Bibi & Tina“, „Bibi & Tina 2: Voll Verhext“ und „Bibi & Tina 3: Mädchen gegen Jungs“ auf Disney+ schauen. Es fehlt „Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu Total“, aber das ist nicht so schlimm, hat man doch spätestens nach dem dritten Teil ohnehin schon so was wie einen (positiven!) Zuckerschock.

    Das ist nicht böse gemeint, sondern soll einfach nur den Stil dieser ungewöhnlichen Hexen-Abenteuer beschreiben: In knallbunten Bildern zaubern, singen und tanzen sich die Hauptdarstellerinnen Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll durch die Handlung, im zweiten Film spielt Musiker und Anarcho-Komiker Olli Schulz den Schurken und das Ganze ist so dermaßen drüber und bekloppt, dass man halt entweder mit auf den Trip geht, richtig, richtig viel Spaß hat ... oder ganz schnell wieder ausschaltet.

     

    Außerdem heute neu auf Disney+: Die Serie „Willkommen im Haus der Eulen“ (Staffel 1) und das Animations-Abenteuer „Robots“.

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top