Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Starttermin für "Loki" steht endlich fest: Kaum Marvel-Pause nach "WandaVision" und "The Falcon And The Winter Soldier"
    Von Markus Trutt — 24.02.2021 um 20:20
    facebook Tweet

    Disney geht 2021 mit der MCU-Serienoffensive in die Vollen. Fast nahtlos nach „WandaVision“ folgt im März „The Falcon And The Winter Soldier“ – bevor es dann im Juni mit „Loki“ und einer etwas anderen Anknüpfung an „Avengers 4: Endgame“ weitergeht.

    Disney

    Während der Ausbau des Marvel Cinematic Universe (MCU) im Kino wegen der Corona-Pandemie ins Stocken geraten ist (die nächste Station „Black Widow“ soll nach mehreren Verschiebungen nun am 6. Mai 2021 starten), gibt es im Serienbereich Schlag auf Schlag geballten MCU-Nachschub.

    Am 5. März 2021 läuft das Finale von „WandaVision“ bei Disney+. Nur zwei Wochen später geht es direkt mit „The Falcon And The Winter Soldier“ weiter. Und auch die dritte neue Marvel-Serie „Loki“ lässt danach nicht lange auf sich warten. Zwar ist der Übergang nicht ganz so nahtlos wie zwischen den ersten beiden und wie zunächst gedacht (schließlich war die Serie einst für Mai angekündigt), doch müssen wir uns nach dem Ende der ersten „Falcon And Winter Soldier“-Staffel am 23. April keine zwei Monate gedulden:

    „Loki“ startet am 11. Juni 2021 auf Disney+.

    » Das MCU & noch mehr Marvel bei Disney+*

    Ist Loki nun tot oder nicht?

    In „Loki“ schlüpft einmal mehr Tom Hiddleston in die Rolle von Thors trickreichem Adoptiv-Bruder. Aber wie kann das eigentlich sein? Schließlich hat der Fanliebling zu Beginn von „Avengers: Infinity War“ doch ziemlich eindeutig das Zeitliche gesegnet.

    Tatsächlich wird ebenjener Loki, den wir sterben sahen, für die Serie nicht plötzlich auf wundersame Weise wiederbelebt. Stattdessen steht in seiner gleichnamigen Serie der Loki im Zentrum, der während der Zeitreise von Iron Man und Co. in „Avengers: Endgame“ den Tesserakt genutzt hat, um in eine andere Welt zu entkommen.

    Neue "Star Wars"-Serie kommt schon im Mai! Disney+ verkündet Starttermine der nächsten Monate

    In „Loki“ bekommt er es daraufhin nun mit der sogenannten Time Variance Authority (TVA) zu tun, also einer Behörde, die sich um Abweichungen im Ablauf der Zeit kümmert.

     

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top