Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Heute neu auf Amazon Prime Video: Heath Ledger wird euch in diesem 5-Sterne-Meisterwerk in seinen Bann ziehen
    Von Tobias Mayer — 07.03.2021 um 09:00
    facebook Tweet

    Ab heute ist „Brokeback Mountain“ neu auf Amazon Prime Video. Das meisterhafte Liebesdrama hat viele Qualitäten, aber vor allem der 2008 verstorbene Heath Ledger als Cowboy sticht heraus.

    Tobis-Melodiefilm GmbH / Amazon

    Es mag ein wenig unfair sein, einen einzelnen Schauspieler herauszuheben, wenn das Ensemble, die Geschichte und die Inszenierung so gut sind wie bei „Brokeback Mountain“, aber es geht hier eben um den Schauspieler Heath Ledger. Der 2008 mit nur 28 Jahren verstorbene Australier hatte eine schwer zu beschreibende, einnehmende Präsenz.

     

    Heath Ledger hatte das gewisse Etwas, das den Unterschied ausmacht zwischen einem sehr guten Schauspieler und einem Schauspiel-Star. Im Liebesdrama „Brokeback Mountain“ glänzt er als Cowboy, der wenig spricht und sehr viel fühlt.

    Ab heute kann der dreifach oscarprämierte „Brokeback Mountain“ via Amazon Prime Video gestreamt werden, ohne Aufpreis für alle Menschen mit Abo.

    » "Brokeback Mountain" bei Amazon Prime Video streamen*

    Ihr findet den Film auch bei Sky Ticket.

    » "Brokeback Mountain" bei Sky Ticket streamen*

    "Brokeback Mountain": Zwei Cowboys lieben sich

    Heath Ledger spielt den Rancher Ennis del Mar, der in den 1960ern einen Rodeoreiter namens Jack Twist (Jake Gyllenhaal) kennenlernt. Die beiden verlieben sich, was zu dieser Zeit und vor allem im ländlichen US-Staat Wyoming ein Tabu bedeutet.

    Ihre Beziehung, die Regisseur Ang Lee über einen Handlungszeitraum von 20 Jahren hinweg erzählt, wird aber nicht alleine durch die feindselige Haltung erschwert, die schwule Menschen ertragen mussten und müssen.

    » Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Gerade Ennis selbst hat nämlich große Probleme, seine sexuelle Orientierung zu akzeptieren. Er hat das Bild des gefühlskargen, selbstverständlich heterosexuellen Cowboys, wie es jahrzehntelang auch in der Popkultur gezeichnet wurde, verinnerlicht. Und wie Heath Ledger den inneren Kampf zwischen Neigung und Norm in wenigen Blicken ausdrückt, ist nichts weniger als großartig.

    Unsere 5-Sterne-Kritik zu „Brokeback Mountain“

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top