Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "The Mandalorian" kommt "The Bad Batch": Der Trailer zur neuen "Star Wars"-Serie auf Disney+
    Von Tobias Mayer — 31.03.2021 um 09:26
    facebook Tweet

    Am 4. Mai 2021 startet die neue „Star Wars“-Animationsserie „The Bad Batch“. Im Spin-off zu „The Clone Wars“ stehen mutierte Klone im Mittelpunkt und mit Fennec Shand schaut eine Fan-Favoritin aus „Mandalorian“ vorbei. Hier ist der neue Trailer:

    Die „Star Wars“-Animationsserie „The Clone Wars“ ist bei vielen Fans auch deswegen so beliebt, weil sie die gleichförmigen Klone aus „Star Wars: Angriff der Klonkrieger“ und „Star Wars: Die Rache der Sith“ als Individuen zeigt. Manche von ihnen, so wie die Mitglieder der Clone Force 99, sind sogar besonders individuell:

    Die Männer dieser Truppe sind mutierte und besonders fähige Klone, die früher zu Zeiten von „The Clone Wars“ auf Seiten der Republik in Spezialmissionen gegen die Droidenarmee gekämpft haben und nun, wo die Republik durchs diktatorische Imperium ersetzt wurde, einen neuen Platz in der Welt finden müssen.

    In „The Bad Batch“ lernen sie dabei ein mysteriöses Mädchen namens Omega kennen (siehe Trailer), das den Radaubrüdern ganz bestimmt ins Gewissen reden wird.

    „The Bad Batch“ startet am 4. Mai 2021 auf Disney+.

    Es ist die erste neue „Star Wars“-Serie nach dem Ende der zweiten Staffel von „The Mandalorian“ – und wahrscheinlich werden viele Fans die aus der Kopfgeldjägerserie bekannte Fennec Shand im „The Bad Batch“-Trailer wiedererkannt haben, die dort jünger ist als in „The Mandalorian“, aber nicht minder tödlich.

    » "The Bad Batch" & mehr bei Disney+*

    Hier seht ihr den „The Bad Batch“-Trailer in der englischen Version:

    Weitere kommende "Star Wars"-Serien auf Disney+

    Voraussichtlich im Dezember 2021 wird das „The Mandalorian“-Spin-off „The Book Of Boba Fett“ auf Disney Plus starten, erneut mit Temuera Morrison als Boba und mit Ming-Na Wen als seine Kumpanin Fennec Shand. In der Post-Credit-Szene aus dem Finale der zweiten Season „The Mandalorian“ haben die beiden ja mal eben die Macht in Jabbas Palast übernommen. Nun werden sie sich mit allerhand Wesen herumschlagen müssen, denen das nicht passt.

    Es wurde noch eine ganze Latte weiterer „Star Wars“-Serien angekündigt, von denen wir im Folgenden nur auf diejenigen eingehen, die in der Produktion am weitesten fortgeschritten sind. Ab 2022 dürfte es bei Disney+ Schlag auf Schlag gehen, so wie derzeit mit dem MCU-Serien „WandaVision“, „The Falcon And The Winter Soldier“ usw.

    Uns erwarten die dritte Season „The Mandalorian“, die „Rogue One“-Vorgeschichte „Star Wars: Andor“ und die heiß erwartete Rückkehr von Ewan McGregor in „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“. Kürzlich wurde die – teils wirklich überraschende – Besetzung der Serie bekanntgegeben, die ähnlich wie „The Bad Batch“ zwischen „Star Wars 3“ und „Star Wars 4“ spielt:

    Mit Überraschungen an der Seite von Obi-Wan und Anakin: Das ist die Besetzung der neuen "Star Wars"-Serie

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top