Mein Konto
    Mega-Horror-Event bei Netflix: Im Trailer zu "Fear Street" wird ein "Stranger Things"-Star gemeuchelt
    Von Benjamin Hecht — 19.05.2021 um 18:30

    Netflix bringt im Juli ein ganz besonders Schmankerl für Horror-Fans an den Start. Drei Filme an drei aufeinanderfolgenden Wochen sollen uns das Gruseln lehren. Im Trailer gibt es brutale Killer und „Stranger Things“-Stars zu sehen.

    Die „Fear Street“-Bücher von R.L. Stine zählen zu den beliebsten Horrorromanen für Jugendliche überhaupt und bald können Fans der Reihe drei dieser Gruselgeschichten auch auf Netflix sehen. Der Streaming-Dienst veröffentlicht im Juli „Fear Street: 1994“, „Fear Street: 1978“ und „Fear Street: 1666“, also gleich drei Filme, die zwar in unterschiedlichen Jahrzehnten und teils sogar anderen Jahrhunderten spielen, aber dennoch miteinander verbunden sind.

    Deshalb gibt es für alle drei Horrorgeschichten auch nur einen gemeinsamen Trailer, in dem es aber auch schon ordentlich zur Sache geht. Maya Hawke (bekannt aus Staffel 3 von „Stranger Things“) wird bereits in der Vorschau Opfer eines fiesen Meuchelmörders.

    Doch die Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawke ist nicht das einzige bekannte Gesicht, das „Stranger Things“-Fans erwartet. Auch Sadie Sink, besser bekannt unter ihrem Rollennamen Max ist bei „Fear Street“ dabei.

    Das ist "Fear Street" auf Netflix

    Für „Fear Street“ hat sich Netflix ein besonders Ausstrahlungsformat ausgedacht. Denn weder handelt es sich bei der Romanadaption um eine klassische Serie, noch um ein typische Filmtrilogie, bei der zwischen den einzelnen Teilen oft Jahre liegen. Stattdessen veröffentlicht Netflix „Fear Street“ als Dreiteiler und die einzelnen Episoden erscheinen im wöchentlichen Rhythmus jeweils mittwochs.

    Hier sind die Termine für alle drei „Fear Street“-Filme:

    •  „Fear Street – Teil 1: 1994“ erscheint am 2. Juli 2021
    •  „Fear Street – Teil 2: 1978“ erscheint am 9. Juli 2021
    •  „Fear Street – Teil 3: 1666“ erscheint am 16. Juli 2021
    Neu auf Netflix im Juni 2021: Nachschub für "Lupin"-, "Élite"-, Marvel- und DC-Fans! – Liste aller Filme und Serien

    Im ersten Teil von „Fear Street“ geht es um ein Gruppe Jugendlicher, die in ihrer Heimatstadt Shadyside auf ein düsteres Geheimnis stößt, das sie bald auch selbst in Gefahr bringt. Der zweite Teil führt uns in ein nahegelegens Ferienlager, das von Gruselgestalten heimgesucht wird, und im großen Finale, das zeitlich weit vor den beiden vorherigen Geschichten spielt, findet eine Hexenjagd statt.

    Hier könnt ihr euch den „Fear Street“-Trailer im englischen Originalton ansehen:

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top