Mein Konto
    Direkt der nächste Fantasy-Kult-Hit für "Shadow And Bone"-Star: Neue Rolle für Daisy Head
    Von Björn Becher — 25.05.2021 um 12:20

    Kaum eine Fantasy-Marke ist populärer und erfolgreicher als „Dungeons & Dragons“. Nun soll endlich eine gute Hollywood-Verfilmung kommen. Zum hochkarätigen Star-Cast stößt nun auch eine Schauspielerin aus dem Netflix-Hit „Shadow And Bone“.

    Netflix

    In „Shadow And Bone - Legenden der Grisha“ auf Netflix sehen wir Daisy Head als Grisha Genya Safin, die Heldin Alina Starkov (Jessie Mei Li) unter ihre Fittiche nimmt und sich erst einmal mit ihr anfreundet. Nun hat sie eine weitere Fantasy-Rolle in einer hochkarätigen Produktion an Land gezogen.

    Daisy Head in "Dungeons & Dragons"

    Daisy Head stößt nämlich zum Star-Cast von „Dungeons & Dragons. In der Verfilmung des Fantasy-Kult-Rollenspiels sehen wir sie neben Chris Pine („Wonder Woman 1984“), Michelle Rodriguez („Fast & Furious“-Reihe), Justice Smith („Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“), Hugh Grant („Paddington 2“), Sophia Lillis („ES“) und Netflix-Kollege Regé-Jean Page („Bridgerton“).

    Welche Rolle sie in der Adaption des Fantasy-Kult-Hits um ein riesige Welt voller Drachen und Abenteuer, dessen Produktion im April 2021 begonnen hat, übernimmt, ist noch nicht bekannt.

    DAVID APPLEBY/NETFLIX
    Daisy Head (links) mit Jessie Mei Li in "Shadow And Bone".

    Für Head ist „Dungeons & Dragons“ nicht das erste aktuell hochkarätige Filmprojekt. So erschien gerade der Horror-Reboot „Wrong Turn – The Foundation“ mit ihr in einer wichtigen Rolle.

    » "Wrong Turn - The Foundation" bei Sky Ticket*
    ›› "Wrong Turn - The Foundation" auf DVD & Blu-ray bei Amazon*

    Neben dem aktuellen Horrorfilm und der Netflix-Serie „Shadow And Bone - Legenden der Grisha“ könntet ihr Daisy Head unter anderem noch aus „Underworld 5: Blood Wars“, „Fallen – Engelsnacht“ oder „Das neunte Opfer“ kennen.

    „Dungeons & Dragons“ soll am 2. März 2023 in die Kinos kommen. Verantwortlich für die Umsetzung sind die Regisseure und Autoren Jonathan Goldstein und John Francis Daley („Game Night“, Drehbuchautoren von „Spider-Man: Homecoming“). Die großen Fans der Rollenspielvorlage sollen mit einem ersten Film ein mögliches Franchise auf den Weg bringen, zu dem nicht nur weitere Kinofilme, sondern auch Serien gehören sollen...

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top