Mein Konto
    Der deutsche "Eternals"-Trailer ist da! Die neuen Marvel-Helden nach den Avengers liefern Mega-Action
    Von Annemarie Havran — 02.06.2021 um 12:46

    Das MCU wächst weiter und bringt mit dem stargespickten Blockbuster „Eternals“ von Oscarpreisträgerin Chloé Zhao gleich einen ganzen Haufen neuer Superhelden auf die Kinoleinwand. Im deutschen Trailer sehen wir sie nun endlich in Aktion:

    Eternals“, das ist nicht nur der Name des neuen MCU-Blockbusters, das ist auch der Name der mächtigen Superhelden, um die es in dem Fantasy-Actioner geht. Am 4. November 2021 kommt „Eternals“ von Chloé Zhao in die Kinos – Zhao hat übrigens für „Nomadland“ gerade erst einen Regie-Oscar einheimsen können.

    Die große Frage nach dem Trailer: Wo waren die Eternals eigentlich während "Avengers: Endgame" & Co.?

    In „Eternals“ spielen unter anderem Angelina Jolie, Kit Harington, Richard Madden, Gemma Chan, Kumail Nanjiani und Salma Hayek mit.

    Außerdem wurde auch bereits das erste Kinoposter zum 26. MCU-Film veröffentlicht:

    Die Vorfreude auf den Fantasy-Actioner ist groß – wie eigentlich bei jedem MCU-Film, doch diesmal erwartet uns etwas Besonderes. Marvel bringt mit den „Eternals“ nach den Avengers die zweite große Superhelden-Gruppe im MCU auf die Leinwand. Auf einen Schlag lernen wir so etliche neue Superhelden kennen – und dann werden sie auch noch von einer ganzen Reihe Hollywood-Stars gespielt!

    » Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Natürlich stellt sich die Frage, wie am Ende die Eternals bei den Avengers mitmischen werden – schließlich ist im MCU alles miteinander verbunden, auch die Filme der aktuellen Phase 4. Im „Eternals“-Trailer wird das auch schon scherzhaft thematisiert – und somit klargemacht, dass die Eternals sehr wohl wissen, wer die Avengers sind: Ikaris („Game Of Thrones“-Star Richard Madden) bringt sich als neuer Anführer der Avengers ins Gespräch. Was seine Freunde davon halten, wird aber aus deren Reaktion mehr als deutlich…

    "Avengers" meets "Guardians Of The Galaxy"?

    Überhaupt scheint es in „Eternals“ nicht nur viel Action, sondern auch eine gute Portion Humor zu geben. Zusammen mit dem außerirdischen Hintergrund der Eternals erinnert hier vieles an die durchgeknallten Sci-Fi-Opern der „Guardians Of The Galaxy“-Reihe.

    Wie genau „Eternals“ tonal ausfällt, erfahren wir aber wohl erst zum Kinostart am 4. November.

    Hier noch kurz die bislang bekannte Story: Die Eternals, eine von den gottgleichen Celestials erschaffene außerirdische Rasse mit menschlichem Aussehen, aber übermenschlichen Fähigkeiten, leben schon seit Jahrtausenden unerkannt unter uns. Immer wieder halfen sie den Menschen im Geheimen bei ihrer Entwicklung. Nun zwingt sie eine Katastrophe, ihre Identität preiszugeben und ganz offen für den Frieden und gegen die feindliche Alien-Rasse der Deviants zu kämpfen…

    Vor „Eternals“ sehen wir übrigens noch zwei andere MCU-Filme: Am 8. Juli 2021 startet „Black Widow“ im Kino und einen Tag später auf Disney+, am 2. September 2021 kommt „Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings” in die Kinos.

    Nach dem Trailer zu "Eternals": Die neuen Marvel-Helden und "Avengers"-Nachfolger erklärt

    Dieser Artikel ist eine aktualisierte Wiederveröffentlchung eines Textes, den wir zur Veröffentlichung des englischen Trailers gebracht haben.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top