Mein Konto
    Bald bei Netflix: Der Trailer zu "A Classic Horror Story" verspricht ein brutales Horror-Highlight voller Twists
    Von Janick Nolting — 12.07.2021 um 15:30

    Abgelegene Waldhütten bedeuten im Kino selten Gutes, so auch im Netflix-Horrorfilm „A Classic Horror Story“. Der Trailer kündigt an, dass man sich auf Twists einstellen muss...

    Bereits im Mai 2021 sorgte „A Classic Horror Story“ mit einem äußerst verstörenden kurzen Teaser für Aufsehen. Darin war zu fröhlicher Musik ein Haus auf einer Waldlichtung zu sehen, bis im Inneren ein gefesselter Mann in einer grausamen Folterapparatur zum Vorschein kam. Zum Plot des italienischen Horrorfilms war damals kaum etwas bekannt.

    Inzwischen weiß man zumindest etwas mehr über „A Classic Horror Story“, zumal der erste lange Trailer bedeutend mehr preisgibt. In diesen neuen Szenen ist zunächst einmal alles dabei, was das Gruselherz begehrt: ein finsterer Wald, blutige Gewalt, schaurige Masken und eine ominöse Sekte.

    Der italienische "Cabin in the Woods"?

    Auf den ersten Blick sieht das alles aus wie ein bunter Mix aus Filmen wie „Texas Chainsaw Massacre“, „Midsommar“, älteren Giallo-Klassikern und „Cabin in the Woods“ – im doppelten Sinne. Wie der gefeierte Meta-Horror von Drew Goddard scheint nämlich auch „A Classic Horror Story“ so manche Wendung in petto zu haben, die mit dem ein oder anderen Klischee abrechnet. Neben allerlei Anspielungen und Filmzitaten verspricht bereits der Trailer mysteriös: „You feel like you’ve already seen it. Try and take a closer look. It’s time to change the rules“ („ihr denkt, dass ihr so was schon gesehen habt. Versucht mal, genauer hinzusehen. Es ist Zeit, die Regeln zu ändern.”).

    Wie genau „A Classic Horror Story” die Regeln des Horror-Genres ändern will, kann man ab dem 14. Juli herausfinden. Dann erscheint der Film von Roberto De Feo („Il Nido“) und Paolo Strippoli bei Netflix.

    Darum geht’s im Film

    Fünf Menschen reisen gemeinsam in einem Wohnmobil. Als die Nacht hereinbricht, kommt es jedoch zu einem Unfall und der Wagen kracht gegen einen Baum, als sie einem Tier auf der Straße ausweichen wollen. Mitten im Nirgendwo irren die Fünf durch den Wald, bis sie auf einer Lichtung an einem Holzhaus ankommen, in dem ein unheimlicher Kult sein Unwesen treibt…

    Die besten Horrorfilme auf Netflix
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top