Mein Konto
    Einer der besten Filme des Jahres: "Pig" mit Nicolas Cage hat endlich einen deutschen Starttermin
    23.07.2021 um 17:00
    Björn Becher
    Björn Becher
    -Mitglied der Chefredaktion
    Auch wenn ihm immer noch einige der 100+ Filme von Nicolas Cage fehlen (es kommen einfach dauernd neue), wird Björn Becher sie alle irgendwann gesehen haben.

    Die Kritik überschlägt sich vor Begeisterung hinsichtlich des neuen Films mit Nicolas Cage. Doch wann können wir „Pig“ endlich in Deutschland sehen? Das steht nun fest – aber leider gibt es den Film wohl nicht im Kino.

    Neon Productions

    In den USA läuft „Pig“ seit vergangener Woche und die Kritik ist aus dem Häuschen. Beim Kritikensammelportal Rottentomatoes sind sensationelle 97% positive Kritiken verzeichnet - einer der besten Werte des Jahres. Nicht viel anders sieht es bei Metacritic aus, wo die Kritiken nicht nur nach positiv und negativ unterteilt werden, sondern ein Mittelwert aus allen Bewertungen gebildet wird: Mit 82 von 100 möglichen Punkten gehört „Pig“ dort ebenfalls zu den besten Filmen des Jahres.

    Deswegen fragen sich längst nicht nur Nicolas-Cage-Fans: Wann können wir „Pig“ in Deutschland sehen? Nun gibt es endlich die Antwort.

    „Pig“ erscheint hierzulande wohl direkt auf DVD und Blu-ray. Diese sind bei Amazon nun für den 19. November 2021 gelistet.

    » "Pig" auf Blu-ray bei Amazon*
    » "Pig" auf DVD bei Amazon*

    Ein vorheriger Kinostart wurde dagegen bislang nicht angekündigt und scheint eher unwahrscheinlich.

    Darum geht es in "Pig"

    Nicolas Cage spielt in „Pig“ den Trüffelsammler Rob, der abgeschieden von der Menschheit in der Einöde nur mit einem Schwein lebt. Sein einziger Kontakt ist Händler Amir (Alex Wolff), der einmal die Woche vorbeikommt, um die Trüffel zu kaufen. Doch als zwei Junkies nachts bei ihm einbrechen und sein Schwein entführen, geht Rob zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt in die Großstadt. Denn er will sein Schwein zurück haben...

    Wer nach dieser Synopsis einen Film wie „John Wick“ vor den Augen hat, hat denselben Gedanken, den viele Kino-Fans nach der Ankündigung des Projekts hatten. Doch Cage erklärte mittlerweile, dass er sich keinen Film vorstellen könne, der weiter von „John Wick“ weg sei als „Pig“. Und die bisherigen Kritiken bestätigen das, sie bescheinigen „Pig“, eine Charakterstudie und kein Rache-Thriller zu sein.

    Wir sind gespannt...

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top