Mein Konto
    Endlich: Deutscher Horror-Mega-Hit erscheint auf Blu-ray – im Doppelpack mit dem Sequel
    23.07.2021 um 19:25
    Björn Becher
    Björn Becher
    -Mitglied der Chefredaktion
    Ob Lachen mit „Jack & Jill“, Weinen mit „Bambi“ oder Hochspannung in „Heat“. Björn Becher liebt die Kraft des Kinos, ihn zu bewegen.

    Über zwei Millionen Kinotickets für deutsches Genre-Kino? Fast undenkbar. Für einen Horrorfilm sowieso. Doch ein einziger Horror-Slasher hat es in diesem Jahrtausend geschafft: „Anatomie“. Den Kino-Hit gibt es in Kürze endlich auf Blu-ray.

    Sony Pictures

    Als „Anatomie“ 2000 in die deutschen Kinos kam, war das eine Erfolgsgeschichte, mit der wohl absolut niemand gerechnet hatte. Der Horror-Slasher von Stefan Ruzowitzky mit Franka Potente lockte über zwei Millionen Menschen allein in Deutschland in die Kinos. Solche Zahlen sind für einheimische Genreproduktionen eigentlich undenkbar, wenn sie nicht auf realer Geschichte oder einem Mega-Bestseller basieren. Und für einen Horrorfilm ist das erst recht der Fall.

    So hat es auch seit „Anatomie“ kein anderer deutscher Horrorfilm mehr geschafft, so ein großes Publikum ins Kino zu locken. Selbst die Hollywood-Horror-Hits mit mehr verkauften Kinotickets sind selten.

    Seit Jahren warten viele „Anatomie“-Fans so darauf, den Kino-Hit in HD-Qualität genießen zu können. Nun ist es bald soweit: Ab dem 27. August 2021 sind „Anatomie“ und Nachfolger „Anatomie 2“ auf Blu-ray erhältlich – sogar im schicken und limitierten Mediabook mit Begleittexten.

    » "Anatomie 1 & 2" bei Amazon*

    Darum geht es in "Anatomie"

    Im Mittelpunkt von „Anatomie“ steht die ehrgeizige Medizinstudentin Paula (Franka Potente), die sich auf einen Sommerkurs in Heidelberg bei einem angesehenen Anatomie-Professor freut. Doch als Paula das erste Mal am Seziertisch steht, ist sie geschockt.

    Vor ihr liegt die Leiche eines jungen Mannes, dem sie auf der Zugfahrt noch das Leben gerettet hat, als er einen Herzanfall hatte. Eine mysteriöse Chemikalie im Blut der Leiche und ein Brandzeichen am Knöchel führen sie auf die Spur einer Geheimloge, die vor Morden nicht zurückschreckt, um weiter im Verborgenen zu bleiben...

    Unter anderem Benno Fürmann, Anna Loos und Sebastian Blomberg gehören neben Franka Potente noch zur Besetzung.

    Darum geht es in "Anatomie 2"

    Weil „Anatomie“ so erfolgreich war, entstand schnell ein Sequel, das 2003 in den Kinos lief und auch noch recht erfolgreich war (720.000 verkaufte Tickets). Die Medizin-Geheimgesellschaft ist weiter tätig, wie der junge Neurochirurg Jo (Barnaby Metschurat) bei einem Praktikum in Berlin herausfindet. Er lässt sich sogar rekrutieren und auch nicht davon abbringen, als die mittlerweile als Polizistin gegen die Loge ermittelnde Paula Kontakt zu ihm aufnimmt. Doch Jo schwebt bald in höchster Gefahr...

    Neben Metschurat und Potente sind in „Anatomie 2“ unter anderem auch noch Heike Makatsch, Wotan Wilke Möhring, Frank Giering, August Diehl und Herbert Knaup zu sehen.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top