Mein Konto
    "John Wick 4": Star aus "Dexter" und "SpongeBob" an der Seite von Keanu Reeves
    10.08.2021 um 08:55
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Tobias liebt „Star Wars 8“ – und noch sehr, sehr viele andere Filme. Kino ist dabei immer eine gute Idee (zu jeder Jahreszeit).

    Ein ohnehin schon starker Cast wurde soeben noch etwas besser: Clancy Brown, der den Bösewicht in der neuen Staffel „Dexter“ spielt und Mr. Krabs spricht, wurde für den Actioner „John Wick: Kapitel 4“ besetzt.

    Lionsgate

    Clancy Brown ist ein Schauspielveteran, den die meisten schon mal irgendwo gesehen oder gehört haben dürften: Er spielte Captain Hadley in der beliebten Stephen-King-Verfilmung „Die Verurteilten“ und er wird ab November in „Dexter New Blood“ den Gegenspieler des berühmten, von Michael C. Hall gespielten Killers geben. Clancy Browns bassige Stimme dröhnt indes durch „SpongeBob“, wo er als Mr. Krabs zu hören ist, und durch die Animationsfilme von DC – da spricht er Lex Luthor. Nun wurde Clancy Brown für „John Wick 4“ verpflichtet.

    ABC / Eric Liebowitz

    Das Branchenmagazin Deadline berichtet exklusiv, dass Clancy Brown für den Actionfilm unterschrieben hat. Als Neuzugang ergänzt er den Cast, zu dem bisher unter anderem die Rückkehrer Keanu Reeves, Ian McShaneLance Reddick und Laurence Fishburne sowie die Franchise-Neulinge Donnie Yen, Bill SkarsgårdRina Sawayama und Scott Adkins gehören.

    Wie meist kann Deadline bisher nichts zur Rolle von Clancy Brown bekanntgeben, wir können uns den 1,91 Meter großen „Highlander“-Hünen aber sehr gut als bedrohlichen Gangster-Boss vorstellen, der John Wick alleine Kraft seines Blickes in die Schranken weist.

    Die Dreharbeiten zu „John Wick 4“ haben bereits begonnen, gedreht wurde beziehungsweise wird in Frankreich, Deutschland und Japan. In den USA soll der erneut von Chad Shahelski inszenierte Martial-Arts-Film im Mai 2022 in die Kinos kommen. Für Deutschland gibt es noch keinen Starttermin, er dürfte sich aber nicht weit davon entfernt liegen.

    Wenn ihr diesen und andere wichtige Neustarts, egal ob Kino, Streaming oder Heimkino, auf gar keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top