Mein Konto
    "The Mandalorian" soll mit der 3. Staffel enden: Trauriges "Star Wars"-Gerücht macht die Runde
    27.08.2021 um 19:05
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Tobias liebt „Star Wars“ so sehr wie keine andere Filmreihe, von „Die dunkle Bedrohung“ bis zu „Der Aufstieg Skywalkers“ und mit allen Macken.

    Die Serie „The Mandalorian“ gehört zum Beliebtesten und Besten, was das „Star Wars“-Franchise seit vielen Jahren hervorgebracht hat. Ein neues Gerücht aber besagt, dass nach Staffel 3 Schluss ist – zumindest mit der Hauptserie…

    2021 Disney und seine verbundenen Unternehmen

    Wir sind vorsichtig damit, Gerüchte zu „Star Wars“ zu verbreiten, da erfahrungsgemäß viel Quatsch durchs Netz gejagt wird. Wenn aber Jason Ward, der stets verlässliche Scoop-Jäger und Ober-Fan, ein Gerücht seines Kollegen von Star Wars Only auf Twitter teilt, dann richten sich unsere Yoda-Ohren ganz weit auf…

    Star Wars Only will exklusiv erfahren haben, dass die Serie „The Mandalorian“ nach der dritten Staffel zu Ende sein wird. Staffel 3 geht dieser Tage in Produktion und wird voraussichtlich 2022 auf Disney+ erscheinen – soll es das dann also gewesen sein mit den Abenteuern von Din Djarin (Pedro Pascal) und Grogu, der am Ende der 2. Staffel von Luke Skywalker abgeholt wurde?

    Die "Mandalorian"-Spin-offs

    „The Mandalorian“ ist ein Riesen-Hit auf Disney+ und außerdem die Serie, die es geschafft hat, das in mehrere Fraktionen gespaltene „Star Wars“-Fandom zumindest hinter der Aussage zu versammeln, dass Showrunner Jon Favreau hier ein sehr liebevolles, originelles und kultiges neues Stück „Star Wars“ gelungen ist. Gehen wir jetzt mal davon aus, dass das Gerücht stimmt und „The Mandalorian“ Staffel 3 wirklich die letzte Season wird, dann wäre das für viele Fans erst mal eine traurige Angelegenheit.

    ›› "Star Wars" auf Disney+*

    Andererseits haben Jon Favreau und sein Kollege Dave Filoni längst begonnen, die Mando-Geschichte über die Hauptserie hinaus zu erweitern. Im Dezember 2021 startet das Spin-off „The Book Of Boba Fett“, wo Din Djarin mit ziemlicher Sicherheit einen oder mehrere Auftritte haben dürfte – und bei diesem einen Spin-off bleibt es ja nicht. Stattdessen steht mit „Ahsoka“ schon die nächste Auskopplung in den Startlöchern und in Planung ist ja auch noch die „Rangers Of The New Republic“-Serie (wenn auch ohne die von Disney gefeuerte Gina Carano).

    Ein mögliches Ende von „The Mandalorian“ würde also nicht notwendigerweise bedeuten, dass die dort begonnenen Handlungsstränge offen bleiben, ganz im Gegenteil. Und wer weiß: Wenn es Jon Favreau und seinem Team mit der dritten Staffel gelingt, die Klasse der herausragenden zweiten Season zu halten und einen Abschluss für die Geschichte von Din Djarin zu liefern, der sich endlich von seinem Kult befreit, dann wäre „The Mandalorian“ am Ende eine verdammt runde Sache und Fans könnten sich wenigstens auch in dieser Sache einig sein. 

    Endlich auf Disney+: Auf dieses "Star Wars: Mandalorian"-Special warten Fans schon lange

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top