Mein Konto
    Nach "After Love": So geht es mit "After 4", "After 5" und dem Hardin-Prequel weiter
    02.09.2021 um 15:44
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Aus irgendeinem Grund gilt Tobias in der Redaktion als Experte für die „After Passion“-Reihe und alles, was so ähnlich ist.

    „After Love“ endet mit einem Fortsetzung-folgt-Hinweis. Zum nächsten Film – „After Forever“ – hat uns die Regisseurin bereits verraten, dass es ihr Lieblingsfilm aus dem Afterverse ist. Aber auch danach soll noch nicht Schluss ein...

    2021 Constantin Film Verleih GmbH

    Fans der „After“-Filme müssen sich um Nachschub keine Sorgen machen. „After Love“ ist frisch in den Kinos gestartet und wird garantiert nicht der letzte Film bleiben. Denn praktischerweise ist der Nachfolger „After Forever“ bereits im Kasten – Regisseurin Castille Landon drehte „After Love“ und „After 4“ nämlich in einem Rutsch.

    Dieses Verfahren spart Produktionskosten, stellt sicher, dass man alle Schauspieler*innen beisammen hat, anstatt Terminkalender abgleichen zu müssen und war auch angesichts der Corona-Pandemie eine gute Idee. Schließlich war zum Drehstart 2020 nicht absehbar, wie sich die Lage weiter entwickelt und ob ein späterer Dreh von „After Forever“ nicht vielleicht hätte verschoben werden müssen.

    "After Forever": Das Finale für Hero und Josephine

    „After Forever“ hat noch keinen Kinostart. Uns würde es aber nicht überraschen, wenn der Film im September 2022 in die Kinos kommen wird, ein Jahr nach „After Love“ also. Wer die Bücher kennt, weiß natürlich längst, was Hardin (Hero Fiennes Tiffin) und Tessa (Josephine Langford) in „After Forever“ erwartet, schließlich halten sich die Filme größtenteils an die Romanvorlagen von Anna Todd. Es geht um die Auswirkungen der beiden großen Enthüllungen aus dem Finale von „After Love“, die wir an dieser Stelle nicht verraten wollen. Wie die Regisseurin Castille Landon im Interview mit unserer Social-Media-Teamchefin Melanie verriet, werden sich Tessa (und vielleicht sogar auch Hardin) dort emotional weiterentwickeln:

    „Der vierte Film ist mein Lieblingsfilm aus dem Afterverse – bis jetzt, denn wer weiß, was sonst noch kommen wird. Er ist emotional sehr erwachsen. Es geht um familiäre Dinge, die passieren, wenn du älter wirst. Hardins und Tessas Beziehung wird getestet wie noch nie zuvor. Es geht nicht nur um ihre eigenen Dämonen und es geht um mehr denn je.“

    ›› "After Forever"-Buch bei Amazon *

    Das ist eine sehr schwammige Beschreibung der Story von „After Forever“, was aber aus Spoiler-Gründen wahrscheinlich ganz gut so ist. Fest steht allerdings: Josephine Langford und Hero Fiennes Tiffin werden in „After Forever“ zum letzten Mal als Tessa und Hardin zu sehen sein. Für die beiden Filme, die anschließend kommen könnten, haben sie nämlich nicht das richtige Alter, da ihre Figuren dort in einem deutlich jüngeren und deutlich hören Alter vorkommen werden.

    2 neue Filme: Der junge Hardin / Tessa & Hardin als Eltern

    Wie Regisseurin Castille Landon bereits gegenüber Teen Vogue verraten hat, sind nach „After Forever“ zwei weitere Filme in Planung, sie sollen bereits diesen Herbst in Produktion gehen und direkt hintereinander gedreht werden:

    •  Film über Hardins Vorgeschichte – eine lose Adaption von Anna Todds Prequel-Roman „Before*“, in dem die Geschehnisse der „After“-Reihe aus Hardins Sicht geschildert wurden; allerdings soll im Film deutlich mehr auf Hardins traumatische Kindheit und Jugend eingegangen werden als im Buch.
    •  Film über die nächste „After Passion“-Generation alias „After Passion 5“ – hier geht es um Tessas und Hardins Kinder Emery und Auden sowie um Landons Tochter Addy; Grundlage sind die letzten Seiten und der Epilog des „After Forever“-Buchs, wo allerdings nicht besonders viel steht, weswegen die Geschichte für diesen Film größtenteils neu ist.

    Wenn ihr diese und andere wichtige Neustarts, egal ob Kino, Streaming oder Heimkino, auf gar keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top