Mein Konto
    "Herr der Ringe" & "Der Hobbit" in der ultimativen Mittelerde-Box vereint: Heimkino-Kracher mit über 30 Discs jetzt sichern
    08.09.2021 um 20:30
    Aktualisiert am 01.10.2021 um 13:51
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Ob Sammlereditionen aus aller Welt, aktuelle Schnäppchen oder Uncut-Horror – er weiß ganz genau, wie man an die großen Must-Haves kommt.

    Nachdem die „Herr der Ringe“- und „Der Hobbit“-Trilogien bereits im Vorjahr ihr 4K-Debüt feierten, erscheint im Herbst nun endlich die langersehnte, allumfassende Mittelerde-Box – inklusive Kinofassungen und Extended Cuts auf Blu-ray und 4K-Blu-ray.

    Warner Bros.

    Darauf haben Fans gewartet: Am 28. Oktober 2021, also mit reichlich Vorlaufzeit für das kommende Weihnachtsgeschäft, veröffentlicht Warner „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbitendlich erstmals als Mittelerde-Komplettbox in 4K.

    Nachdem die beiden legendären Fantasy-Trilogien von Regisseur Peter Jackson bereits liebevoll in Ultra-HD überarbeitet und im Dezember des Vorjahres jeweils im separten 3er-Set ihre Premiere auf 4K-Blu-ray feierten, erscheinen nun endlich alle sechs Filme in einer ultimativen Sammleredition in 4K, die sich Mittelerde-Fans ab sofort sichern können:

    ›› "Mittelerde Collection" in 4K bei Saturn*
    ›› "Mittelerde Collection" in 4K bei MediaMarkt*

    Das Set wird sage und schreibe 31 Discs beinhalten und alle sechs Filme in der Kinofassung sowie im Extended Cut auf Blu-ray und 4K-Blu-ray bieten. Zusätzlich gibt es eine Bonus-Disc mit brandneuen Extras sowie ein 64-seitiges Booklet mit Skizzen, Fotos und Produktionsnotizen – all das verpackt in einer einzigartigen, streng limitierten Sammleredition.

    Schnäppchenalarm bei Amazon: Soundbars und 4K-Fernseher teils über 60 Prozent reduziert

    Aber: Wer nun überlegt, seine fette Blu-ray-Box schnell noch zu verkaufen, bevor der 4K-Nachfolger ins Haus kommt, sollte sich das aber noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Während die HD-Version nämlich Unmengen an spannendem Bonusmaterial enthält, kommt die 4K-Kollektion mit verhältnismäßig wenig Extras daher. Es lohnt sich also durchaus, auch die ältere Auflage zumindest für die Boni zu behalten. Das 4K-Set sieht aber natürlich dennoch über jeden Zweifel erhaben aus – und bietet nun endlich erstmals alle sechs Mittelerde-Filme in den 4K-überarbeiteten Fassungen.

    Warner Home Video
    "Der Herr der Ringe" & "Der Hobbit" in der ultimativen 4K-Box

    Was das genau bedeutet – nämlich nicht bloß kräftigere Farben und mehr Schärfe – haben wir bereits zum Verkaufsstart der 4K-Trilogie-Sets von „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ für euch zusammengefasst:

    "Herr der Ringe" im direkten Vergleich: So anders sehen die Filme in 4K aus

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top